Der Berliner Reichstag

22.1. BRD: Sozialliberale Regierung, Parteien und Wahlen

14. November 1975

Der Mannheimer Parteitag der SPD verabschiedet den ökonomisch-politischen Orientierungsrahmen als Langzeitprogramm bis 1985. Es präzisiert auf der Basis des Godesberger Programms die Grundwerte des demokratischen Sozialismus, es analysiert gesellschaftliche Perspektiven, und es schlägt Reformen sowie Lösungsmöglichkeiten für Zukunftsprobleme vor (u. a. Frieden durch internationale Zusammenarbeit, paritätische Mitbestimmung, Lebensqualität, Humanisierung der Arbeitswelt).

zurück 17. Oktober 197622. April 1976 vor