Meine Merkliste

Staatsgrenzen

Staatsgrenzen einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Eine Staatsgrenze legt das Gebiet des Staates fest. Sie ist eine Linie zwischen zwei Staaten.

Inhalt

Diese Linie ist zum Beispiel auf einer Landkarten sichtbar.
In der Wirklichkeit kann man die Staatsgrenze aber oft nicht sehen.
Staatsgrenzen gibt es an Land, auf dem Meer oder in einem Fluss oder See.
An der Staatsgrenze endet das Gebiet eines Staates. Wenn man über die Staatsgrenze geht oder fährt, dann kommt man in einen anderen Staat.
Im Meer ist dies manchmal anders.

Auf der folgenden Seite können Sie den gesamten Artikel lesen: Interner Link: bpb.de/

Mehr Informationen

  • Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

  • Produktion: Narando GmbH

  • Sprecher/in: Priya Linke

  • Produktion: 10.01.2021

  • Spieldauer: 3 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.