Meine Merkliste

Partei

Partei einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Eine Partei ist eine Gruppe von Menschen, die ähnliche politische Interessen haben, und sich zusammengeschlossen haben.

Inhalt

Parteien sind in einer Demokratie wichtig. Menschen in einem Staat haben verschiedene Interessen und Meinungen. In Parteien tauschen sie sich darüber aus. Und sie entwickeln gemeinsam Ideen.

Eine Demokratie braucht mehrere Parteien, damit viele Ideen entstehen. Sie braucht auch mehrere Parteien, damit möglichst viele Menschen eine Partei finden, die ihre Meinungen und Interessen vertritt.

Auf der folgenden Seite können Sie den gesamten Artikel lesen: bpb.de/

Mehr Informationen

  • Herausgeberin: Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb

  • Produktion: Narando GmbH

  • Sprecher/in: Priya Linke

  • Produktion: 10.01.2021

  • Spieldauer: 3 Min.

  • hrsg. von: Bundeszentrale für politische Bildung

Lizenzhinweise

Dieser Text und Medieninhalt sind unter der Creative Commons Lizenz "CC BY-NC-ND 4.0 - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International" veröffentlicht.