Meine Merkliste

Zieht euch warm an, es wird heiß!

Zieht euch warm an, es wird heiß! Den Klimawandel verstehen und aus der Krise für die Welt von morgen lernen

von Sven Plöger

Produktvorschau

Allgemeine Informationen
Produktpreis: 4 € und 450 Cents zuzüglich Versandkosten

Bestellmenge angeben

Dem Warenkorb hinzufügen

Inhaltsbeschreibung

Der vom Menschen verursachte Klimawandel ist ein ebenso unbestreitbares wie bedrohliches Faktum. Doch während in der Wissenschaft breiter Konsens über seine lebensfeindlichen globalen Folgen besteht, lässt das überlebens-notwendige Umsteuern in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft auf sich warten: Die Gefahren erscheinen vielen weiterhin abstrakt, die ökonomischen Auswirkungen inakzeptabel, der Verzicht auf klimaschädliche Verhaltensweisen unzumutbar. Ignorieren, aussitzen, verharmlosen, relativieren oder gar leugnen aber könne sich, betont der Meteorologe Sven Plöger, die Menschheit angesichts der Dynamik der Prozesse und der ungemütlichen Aussichten nicht länger leisten. Er setzt sich mit den mentalen Blockaden gegenüber Verhaltensänderungen oder Verzicht zugunsten des Klimas auseinander und erklärt, warum es auch bei wachsender Einsicht in die Problemlagen sowohl den Einzelnen als auch den Gesellschaften weithin an Mut, Willen oder Kraft für Kurskorrekturen zugunsten des Klimas fehle.

Plöger setzt auf fundierte Wissensvermittlung und robust skizzierte Zukunftsszenarien, um die verbreitete Ignoranz zu überwinden und klimafreundliche Lebens- und Wirtschaftsformen zu stärken. Politik und Medien, Wissenschaft und Wirtschaft seien in der Pflicht, Rahmenbedingungen für eine klimagerechte Lebensweise der Menschheit zu schaffen, damit das (Über)leben auf der Erde möglich bleibe.

Produktinformation

Bestellnummer:

10601

Reihe:

Schriftenreihe

Autor/-innen:

Sven Plöger

Ausgabe:

Bd. 10601

Seiten:

320

Erscheinungsdatum:

18.12.2020

Erscheinungsort:

Bonn

Weitere Inhalte

Schriftenreihe
4,50 €

Heißzeit

4,50 €

Kaum eine Erdregion, in der nicht inzwischen die Folgen des menschengemachten Klimawandels zu spüren sind. Mojib Latif erläutert unmissverständlich dessen Ursachen und Folgen und wendet sich gegen…

Video Dauer
Video

Was ist der Treibhauseffekt?

Tendenziell wird es auf der Erde immer wärmer. Der Meeresspiegel steigt, die Pole schmelzen. Eine Ursache dafür ist der Treibhauseffekt. Wie funktioniert dieser?

Video Dauer
Video

Die Asche aller Feuer

Liegt den gesellschaftlichen Debatten zur Klimapolitik ein hinreichendes Verständis von CO2 zugrunde? Jens Soentgen - Chemiker, Philosoph und Initiator einer CO2-Ausstellung - bezweifelt das im…

Schriftenreihe
Vergriffen

Die Erde rechnet ab

Vergriffen

Der Klimawandel ist ein Faktum, dessen Auswirkungen kaum mehr zu übersehen sind: Starkregen und Dürren, Waldschäden, Ernteausfälle, extreme Hitze. Die Gesellschaft und jede(r) Einzelne seien, so…

Bioethik

Klimaethik

Durch den Klimawandel stellen sich klimaethische Fragen: Was bewirkt mein Verhalten? Wie können die Folgen des Klimawandels gerecht verteilt werden? Und soll der Mensch versuchen, im Sinne eines…

Übersicht

Global Ideas - Infofilme zum Klimawandel

GLOBAL IDEAS ist ein mit Mitteln des Bundesumweltministeriums im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative gefördertes Angebot der Deutschen Welle. Ein internationales Team von Autoren, TV-…