Meine Merkliste

Frauenwahlrecht

Neue Modelle: Die Idee eines Paritätsgesetzes in Deutschland

Zeigt die Geschichte von Frauen als Wählerinnen und Politikerinnen nicht, dass das Frauenwahlrecht wichtig war, aber für eine adäquate Vertretung von Frauen in der Politik nicht ausreicht? Welche…

Prof. Dr. Ulrike Lembke

/ 8 Minuten zu lesen

Der Kampf der Frauenbewegung um das Frauenwahlrecht

Im November 1918 führte der Rat der Volksbeauftragten das Frauenwahlrecht ein. Hatte die Frauenbewegung in Deutschland also nicht für dieses Recht gekämpft ? Ist es ausschließlich dem Weltkrieg…

Dr. Kerstin Wolff

/ 7 Minuten zu lesen

Die Debatten um eine Frauenpartei

So alt wie das Frauenwahlrecht, so alt sind auch die Debatten darüber, ob es nicht sinnvoller sei, eine eigene Frauenpartei zu gründen. Mangelnde Unterstützung von Frauen in Männerparteien, wurde…

Dr. Elke Schüller

/ 6 Minuten zu lesen

Die Parteien und das Frauenwahlrecht im Kaiserreich

Seit 1908 durften Frauen in Deutschland Mitglieder in einer politischen Partei werden. Spätestens ab diesem Zeitpunkt mussten sich die politischen Richtungen mit Frauen als Politikerinnen und zum…

Dr. Andreas Braune

/ 7 Minuten zu lesen

Ein neuer Ausschluss 1928-1945

Das Ende der Weimarer Republik ist gekennzeichnet vom Kampf um die Demokratie. Mit den Nationalsozialisten betrat eine Partei die politische Bühne, die das Frauenwahlrecht zwar nicht aktiv…

Dr. Frauke Geyken

/ 7 Minuten zu lesen

Parlamentarische Entwicklungen in beiden deutschen Staaten

Obwohl in beiden deutschen Staaten ganz selbstverständlich das Frauenwahl- und -stimmrecht galt, änderte sich in der Parteipolitik und in den Parteien wenig. Nach wie vor waren beide…

Jessica Bock

/ 6 Minuten zu lesen

Die erste Kanzlerin- Ist nun Gleichberechtigung?

Obwohl seit 2005 zum ersten Mal eine Kanzlerin regiert, ist der Frauenanteil im Bundestag so gering wie seit 1994 nicht mehr. Woran liegt das? Sind nach wie vor alte Politikvorstellungen aktiv?

Mithu Sanyal

/ 7 Minuten zu lesen

Weitere Inhalte

Dossier

Frauenbewegung

In Deutschland ist wieder viel von Frauenbewegung und vom Verhältnis der Geschlechter die Rede. Doch wie verlief der Weg der Emanzipation? Die Geschichte der Frauenbewegung zeigt, an welchem Punkt…

Schriftenreihe
4,50 €

Frauenwahlrecht

4,50 €

Wie kann von Demokratie gesprochen werden, wenn die Hälfte der Bevölkerung nicht wählen darf? Dieser Sammelband diskutiert, warum Frauen so lange aus dem Gleichheitsverständnis exkludiert werden…

Aus Politik und Zeitgeschichte
0,00 €

Frauen wählen

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub

Vor knapp 100 Jahren erlangten Frauen beziehungsweise die Frauenbewegung endlich das Wahlrecht in Deutschland. Trotz vieler Fortschritte ist eine angemessene politische Repräsentation immer noch…

  • Online lesen
  • Pdf
  • Epub
Schriftenreihe
4,50 €

100 Frauen

4,50 €

Es war ein langer Weg, bis Frauen sich Rechte und Möglichkeiten erkämpft hatten, die Männern längst offenstanden: Frauen, die wegbereitend waren für gleiche Chancen bei Bildung und…

Schriftenreihe
4,50 €

Die Weimarer Republik

4,50 €
  • Pdf

Eine demokratische Regierung, das Wahlrecht für Frauen, umfassende sozialpolitische Maßnahmen: Die Weimarer Republik war ein verheißungsvoller Neubeginn auf den Trümmern des Ersten Weltkriegs. Was…

  • Pdf
Informationen zur politischen Bildung
0,00 €

Weimarer Republik

0,00 €
  • Online lesen
  • Pdf

Nach verbreitetem Urteil gilt die Weimarer Republik heute als weltweit fortschrittlichste Demokratie ihrer Zeit. Diese chronologische Darstellung lässt die Ereignisse von 1919 – 1933 lebendig werden.

  • Online lesen
  • Pdf