Tabellen und Grafiken zum Text: Umfragen und Statistiken zu "Familie 500 plus"

Wie schätzen die Polen selbst das Förderprogramm "Familie 500 Plus" ein? Halten sie es für sinnvoll? Wer sollte, ihrer Meinung nach, Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben und wie schätzen sie die Chancen ein, dass durch das Programm die Geburtenrate in Polen steigt? Antworten auf diese, wie auch auf weitere Fragen, können den Grafiken entnommen werden.

Die Polen-Analysen werden gemeinsam vom Deutschen Polen-Institut Darmstadt, der Bremer Forschungsstelle Osteuropa und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde herausgegeben. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht sie als Lizenzausgabe.