30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Tabellen und Grafiken zum Text: Einstellungen zur EU: Die Bewertung der Regierung

Nach wie vor befürwortet eine deutliche Mehrheit der Polen eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Es gibt jedoch auch eine Vielzahl kritischer Stimmen, die sich mehr Einflussnahme bei Entscheidungen auf EU-Ebene und größeren Schutz der nationalstaatlichen Unabhängigkeit wünschen.

Die Polen-Analysen werden gemeinsam vom Deutschen Polen-Institut Darmstadt, der Bremer Forschungsstelle Osteuropa und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde herausgegeben. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht sie als Lizenzausgabe.