Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

Januar 2019

11.01.2019: Internierungslager Guantánamo Bay

Guten Morgen,

heute vor 17 Jahren, am 11. Januar 2002, brachten die USA die ersten Gefangenen in das Internierungslager Guantánamo Bay.

Guantánamo Bay?
  • Das Gefangenenlager ist Teil eines US-Marinestützpunkts auf Kuba und wurde nach den Terroranschlägen vom 11.09.2001 errichtet und besteht bis heute.
  • Dort werden mutmaßliche Terroristen, die meisten aus arabischen oder muslimischen Ländern, inhaftiert. Das soll dem Schutz der USA vor Anschlägen dienen und Informationen zur Terrorabwehr liefern.
Von Anfang an umstritten
  • Die Gefangenen wurden fast ausnahmslos ohne Verhandlung oder Urteil inhaftiert. Als unlawful combatants (ungesetzliche Kämpfer) bezeichnet wurden ihnen jegliche Rechte, die z.B. Kriegsgefangenen zustehen, verwehrt.
  • Gefangene wurden teilweise in Käfigen gehalten, mit Schlafentzug, Koran-Schändungen, Isolationshaft, Waterboarding und brutalen Schlägen gefoltert.
  • Mehrere Gefangene begingen Selbstmord oder starben an den Folgen der Folter.
Die Lage heute
  • Von insgesamt 780 Gefangenen sitzen noch 40 in Haft. Internationale (Menschenrechts-)Organisationen fordern seit langem die Schließung des Lagers.
  • Die hatte der damalige US-Präsident Obama Anfang 2009 beschlossen, was jedoch am US-Kongress und der Frage scheiterte, was mit den Gefangenen geschehen solle. Viele Herkunftsländer wollten diese nicht zurücknehmen.
  • Präsident Trump ist Befürworter Guantánamos sowie des Einsatzes von Folter – und plant erstmals seit über 10 Jahren neue Gefangene in das Lager zu überstellen.
Mehr zu den weitreichenden Folgen von 9/11: kurz.bpb.de/dtdp360

Viele Grüße
deine bpb Online-Redaktion

24.01.2019



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen