Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

März 2019

18.03.2019: Der 18. März in der deutschen Demokratiegeschichte

Es lebe die Freiheit!

Der 18. März ist ein symbolträchtiges Datum in der deutschen Geschichte. Es markiert 3 wichtige Ereignisse auf dem Weg zu unserer heutigen Demokratie:

1793 – Ausrufung der Mainzer Republik

In Mainz wird die erste bürgerlich-demokratische Republik in der deutschen Geschichte gegründet. Sie folgt den Grundsätzen der Französischen Revolution (1789-1799): Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit. Nach nur 4 Monaten endet der Demokratieversuch mit der Belagerung durch preußische Truppen.

1848 – Revolutionärer Aufstand in Berlin

In opferreichen Barrikadenkämpfen wehren sich Berliner/-innen gegen politische Unterdrückung und Militärgewalt. Daraufhin bekennt sich der preußische König Friedrich Wilhelm IV. zur deutschen Einheit und Freiheit. Die "Märzereignisse" – auch in anderen Staaten des dt. Bundes – führen zur Wahl einer verfassungsgebenden Deutschen Nationalversammlung im Mai 1848, die zum ersten Mal Grundrechte (z.B. Meinungsfreiheit) einführt. Übrigens: Die Farben der Revolution waren Schwarz-Rot-Gold. Und wegen der Märzrevolution heißt der Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin heute "Platz des 18. März".

1990 – Erste freie Volkskammerwahl

In der DDR finden zum ersten Mal freie Wahlen statt. 93,4 % der 12,2 Mio. Wahlberechtigten stimmen ab. Die Wahl gewinnt die "Allianz für Deutschland", ein Zusammenschluss aus 3 konservativen Parteien (CDU, DSU, DA), die für eine schnelle Wiedervereinigung einstanden.

Mehr zu den Ereignissen erfährst du hier: kurz.bpb.de/dtdp405

Viele Grüße
deine bpb Online-Redaktion

29.03.2019



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen