Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

April 2019

29.04.2019: "Mitte-Studie" der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES)

Guten Morgen!

Oft werfen Studien mehr Fragen auf, als sie beantworten: Laut der aktuellen "Mitte-Studie" der SPD nahen Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) haben viele Menschen in Deutschland menschenfeindliche Vorurteile und antidemokratische Einstellungen. Die deutliche Mehrheit der Befragten befürwortet aber auch die Vielfalt der Gesellschaft und die Demokratie.

Zum Hintergrund:
  • Die Studie misst (seit 2006) die Entwicklung antidemokratischer Einstellungen in Deutschland. Aktuell wird sie vom Bielefelder Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung durchgeführt.
  • Ausgewertet wurden die Telefon-Antworten von 1.890 repräsentativ ausgewählten Personen mit dt. Staatsangehörigkeit.
Einige Ergebnisse:
  • 2 – 3% der Befragten äußern sich klar rechtsextrem, verharmlosen offen den Nationalsozialismus oder befürworten eine Diktatur.
  • Ein Fünftel der Befragten neigt deutlich zu rechtspopulistischen Einstellungen.
  • 54 % stimmen laut Studie abwertenden Aussagen gegenüber Asylsuchenden zu, 2016 waren es noch knapp 50%, obwohl die Anzahl Asylsuchender seitdem deutlich gesunken ist.
  • Fast die Hälfte (46%) glaubt, dass geheime Organisationen großen Einfluss auf politische Entscheidungen haben.
  • ABER: Über 80 % lehnen die Diffamierung von Minderheiten ab und 60 % sehen im Rechtspopulismus eine Gefahr für die Demokratie.
Kontroversen:
  • Kritiker/-innen der Studie sagen, dass die Ergebnisse nicht differenziert genug, sondern sehr zugespitzt verbreitet werden und die Fragen nicht eindeutig genug formuliert sind.
  • Ein Bsp: Haben z.B. alle, die die "großzügige" Prüfung von Asylanträgen ablehnen, gleich generell negative Vorurteile gegen Asylsuchende?
Die Studie zeigt v.a. eins: Wir müssen dringend weiter über Vorurteile, Verschwörungstheorien und die Bedeutung von Demokratie in unserer Gesellschaft diskutieren.

Die ganze Studie gibt es hier zum Nachlesen: kurz.bpb.de/dtdp428

Vielfältige Grüße
deine bpb Online-Redaktion

30.04.2019



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen