Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

März 2020

30.03.2020: Kurzarbeit

Guten Morgen!
Viele Betriebe sind durch die Corona-Krise in ihrer Existenz bedroht. Die Bundesregierung will sie durch wirtschaftliche Maßnahmen, wie dem erweiterten Kurzarbeitergeld (KuG), unterstützen. Es soll Unternehmen entlasten und dabei helfen, Arbeitsplätze zu erhalten.

Was ist Kurzarbeit und Kurzarbeitergeld?
  • Wenn ein Unternehmen z.B. in Krisenzeiten weniger Arbeit hat, kann es für seine Arbeitnehmer/-innen Kurzarbeit beantragen.
  • Da Beschäftigte dann kürzer arbeiten und weniger verdienen, bekommen sie zum Ausgleich Geld vom Staat – das Kurzarbeitergeld.
  • Beantragen kann das jeder Betrieb, in dem min. eine Person sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist.
  • Beschäftigte in Kurzarbeit erhalten dann für max. 12 Monate rund 60 Prozent des ausgefallenen Nettolohns.
Welche neuen Regelungen gibt es?
  • Bisher galt: Damit Unternehmen Kurzarbeitergeld (KuG) für ihre Angestellten beantragen konnten, mussten min. 30 Prozent der Beschäftigten von Kurzarbeit betroffen sein.
  • Nun gilt: Anspruch auf KuG besteht schon, wenn min. 10 Prozent der Mitarbeiter/-innen mehr als 10 Prozent ihres Lohnes eingebüßt haben.
  • Auch Leiharbeitnehmer/-innen können nun KuG beziehen.
  • Firmen bekommen anfallende Sozialversicherungsbeiträge zu 100% zurückerstattet.
Gibt es Kritik?
  • Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hält die Neuregelung für unfair: Arbeitgeber/-innen würden von der Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge entlastet, den Beschäftigten eine Anhebung des KuG jedoch verweigert.
  • Einige Politiker/-innen fordern zudem Kurzarbeitergeld für alle Arbeitnehmer/-innen einzuführen, also auch für Solo-Selbstständige, Minijobber/-innen und Auszubildende.
Um die finanziellen Auswirkungen der Krise für die/den Einzelne/-n abzufedern, wird aktuell auch wieder über das Bedingungslose Grundeinkommen diskutiert.
Hier erfährst du mehr dazu: https://kurz.bpb.de/dtdp627

Viele Grüße
Deine bpb Online-Redaktion

27.03.2020



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen