Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

April 2021

19.04.2021: Invasion in der Schweinebucht

Guten Morgen,
heute vor 60 Jahren, am 19. April 1961, endete die vom US-Geheimdienst geplante Invasion von Kuba – das "Desaster in der Schweinebucht". Der Konflikt aber eskalierte weiter und führte 1962 zur Kubakrise.

  • Was sind die Hintergründe?
  • Mitten im Kalten Krieg stürzten 1959 die Revolutionäre unter Fidel Castro den kubanischen Diktator Fulgencio Batista und gründeten den ersten Sozialstaat Lateinamerikas. In der Folge wurden u.a. Großbesitzer enteignet, US-amerikanische Unternehmen verstaatlicht.
  • Die USA stellten daraufhin Wirtschaftshilfen und Erdöllieferungen ein, ein 1960 folgendes US-Handelsembargo stoppte fast den gesamten Handel zwischen den USA und Kuba.
Wie kam es zur Invasion?
  • Die USA wollten in Kuba wieder eine US-freundliche Regierung an die Macht bringen, auch um mögliche weitere Revolutionen in lateinamerikanischen Staaten zu verhindern.
  • Geplant vom US-Auslandsgeheimdienst CIA sollten paramilitärische Einheiten aus Exilkubanern das Regime stürzen. Die USA sollten offiziell nicht involviert sein.
  • Zwischen dem 17. Und dem 19. April 1961 fielen rund 1.400 bewaffnete Exilkubaner in der Schweinebucht ein, trafen allerdings auf heftigen Widerstand kubanischer Milizen und mussten schließlich ihre Niederlage eingestehen – auch weil die militärische Unterstützung der USA ausblieb.
Wie ging es weiter?
  • Die USA stritten zunächst jegliche Beteiligung ab, übernahmen dann aber die volle Verantwortung, u.a. auch für die 1.200 Kriegsgefangenen in Kuba.
  • Der Konflikt zwischen Kuba und den USA gipfelte schließlich in der Kubakrise von 1962, als die Sowjetunion Atomwaffen auf Kuba stationierte und die USA eine militärische Invasion in Erwägung zog.
  • Letztlich siegte aber die Diplomatie: Ein atomarer dritter Weltkrieg konnte verhindert werden.
Mehr zur kubanischen Revolution (1953-1959) liest Du hier:
https://kurz.bpb.de/dtdp878

Viele Grüße
Deine bpb Online-Redaktion

30.04.2021



Deine tägliche Dosis Politik

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Mehr lesen

Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen