Meine Merkliste

Globalisierung gestalten!

Globalisierung gestalten!

Rund 200 Jugendliche im Alter von 16 bis 23 Jahren beschäftigten sich beim teamGLOBAL Jugendkongress vom 31.10.-2.11.2010 mit wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aspekten der Globalisierung. Über 30 Workshops zu Themen wie Klimawandel, Plastik, Migration, virtuelles Wasser und Bruttoinlandsglück sowie ein buntes Rahmenprogramm boten Raum für spannende Erkundungen, Planspiele, Gespräche mit Experten/innen und die Auseinandersetzung mit Leitbildern für die Globalisierung von morgen. Mit dem diesjährigen Schwerpunkt Lateinamerika lud teamGLOBAL in einigen Workshops und mit einem bunten Rahmenprogramm zu einem besonderen Perspektivenwechsel ein.

Die ausführliche und reich bebilderte Interner Link: Veranstaltungsdokumentation durchläuft die Kongresstage noch einmal im Zeitraffer: von der Idee bis zu Stimmen von Teilnehmenden zum Jugendkongresses 2010. Jede Menge weiterer Infomaterialien (z.B. Interner Link: Programmheft, Interner Link: Postkarten und Interner Link: Plakate) und die Ergebnisse des Jugendkongresses (z.B. Interner Link: Rapsongs, Interner Link: Radiobeiträge, Interner Link: Kongress-Gästebuch) sind in der Rubrik Interner Link: Downloads und Streams zu finden.

Globalisierung gestalten! – Der Film

Ein Filmteam begleitete den teamGLOBAL-Jugendkongress 2010. Auf der Suche nach Bildern, Eindrücken, Statements und besonderen Momenten, sammelten die jungen Filmemacher Toumaj Aminian und Milan Vukas (UPProduction) jede Menge Filmmaterial, das dann in vielen Stunden Arbeit zu einem "Kongress-Film" geschnitten wurde.