Meine Merkliste

SINUS-Jugendstudie 2020

SINUS-Jugendstudie 2020

Die neue SINUS-Jugendstudie 2020 „Wie ticken Jugendliche?“ untersucht alle vier Jahre die Lebenswelten 14- bis 17-jähriger Teenager in Deutschland. Die Fragestellungen der neuen Studie waren: Welche Themen sind der Jugendgeneration wichtig? Wie blicken die jungen Menschen in die Zukunft? Und nicht zuletzt: Wie kommen die Jugendlichen in der Ausnahmesituation der Corona-Krise zurecht?

„Wie ticken Jugendliche?“ ist eine im Auftrag von der Bundeszentrale für politische Bildung, der BARMER, der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofs-konferenz, der Bund der Deutschen Katholischen Jugend, dem Deutscher Fußball-Bund, der Deutsche Sportjugend und der DFL Stiftung durchgeführte Studie des SINUS-Institut, Heidelberg/Berlin.

In diesem Pressekit haben wir Ihnen alle relevanten Informationen zu Studie sowie verschiedenen Grafiken zusammengestellt, die Sie gerne für Ihre Berichterstattung verwenden können.