Dossierbild Polen

Reflexionen über Nachbarschaft

76 Prozent der polnischen Befragten sagen aus, dass man in der Beziehung mit Anderen sehr vorsichtig sein muss. Dagegen erklären 22 Prozent, dass man der Mehrheit der Menschen im Allgemeinen vertrauen kann. Mehr über die unnachbarschaftliche Gesellschaft Polens lesen Sie in dieser Analyse.

Das Leben im gemeinschaftlichen Miteinander fiele vielen Polen schwer, so der Autor. Mehr Nachbarschaftlichkeit könnte dem entgegenwirken.

Polen-Analysen Nr. 234 (02.04.2019)

Analyse: Die unnachbarschaftlichen Polen. Über eine entzweite Gesellschaft

Was genau ist gemeint mit der polnischen "Unnachbarschaftlichkeit"? Autor Maciej Gdula sucht nach Ursachen für dieses Phänomen unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie Religion und Klassenverhältnisse.

Mehr lesen

Infografiken

Polen-Analysen Nr. 234 (02.04.2019)

Tabellen und Grafiken zum Text: Umfragen zu Vertrauen gegenüber Fremden / Statistiken zum Einkommen

Die Mehrheit der Befragten gibt an, eher kein Vertrauen in Unbekannte zu besitzen. Neben Umfrageergebnissen zu Vertrauen in der Gesellschaft informieren die Grafiken über das durchschnittliche Jahreseinkommen in Polen.

Jetzt ansehen

Polen-Analysen: Chronik

Polen-Analysen Nr. 234 (02.04.2019)

Chronik: 19. März 2019 – 1. April 2019

Die Ereignisse vom 19. März bis 01. April 2019 in der Chronik.

Mehr lesen

Um das Thema Nachbarschaft in der polnischen Gesellschaft sowie den Blick darauf von innen und außen geht es im neuen Jahrbuch Polen 2019.

Polen-Analysen Nr. 234 (02.04.2019)

Lesehinweis: Jahrbuch Polen 2019 Nachbarn

Im neu erschienenen Polen-Jahrbuch 2019 beschäftigen sich die Autorinnen und Autoren mit dem nachbarschaftlichen Verhältnis und dem gesellschaftlichen Zusammenleben innerhalb der polnischen Bevölkerung.

Mehr lesen

Polen

Dossier

Deutsch-polnische Beziehungen

Deutsche und Polen verbindet eine schwierige Beziehung, die noch immer überschattet wird von den deutschen Verbrechen während des Zweiten Weltkriegs. Wie stehen die beiden Staaten heute zueinander?

Mehr lesen