Meine Merkliste Geteilte Merkliste

Gesetz

Gesetz

Christiane Toyka-Seid, Gerd Schneider

Gesetze gelten für alle Menschen - und manchmal sogar für Hunde! (© picture alliance/blickwinkel/G. Czepluch)

Naturgesetz

Für viele Bereiche in unserem Leben gelten Gesetze. Wenn ein Stein zu Boden fällt, wirkt das Gesetz der Schwerkraft. Das ist ein unveränderliches Naturgesetz.

Staatliches Gesetz

Ein Autodieb oder ein Einbrecher verstoßen aber nicht gegen ein Naturgesetz, sondern gegen ein vom Staat erlassenes Gesetz. An diese staatlichen Gesetze oder Regeln muss man sich halten. Nur dann kann das friedliche Zusammenleben vieler Menschen funktionieren. Was Gesetz ist, wird bei uns vom Deutschen Bundestag und dem Bundesrat bestimmt. In den Gesetzesbüchern werden diese Regeln und Vorschriften aufgeschrieben. Vorschriften, die bei uns von allen zu beachten sind, heißen manchmal auch "Erlaubnis", "Verbot" oder "Gebot".

Quelle: Gerd Schneider / Christiane Toyka-Seid: Das junge Politik-Lexikon von www.hanisauland.de, Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2022.

Fussnoten