Meine Merkliste

Völkerrecht

Völkerrecht

In jedem Land der Welt gibt es Gesetze für die Menschen, die dort leben. Gesetze sind Regeln über das Zusammenleben. Sie bestimmen zum Beispiel, was erlaubt und was verboten ist.

Gesetze gibt es aber nicht nur innerhalb eines Landes. Es gibt auch genaue Regeln, was für die Länder dieser Erde erlaubt und was verboten ist. Diese Regeln heißen Völkerrecht.

Das Völkerrecht sind Verträge, die Länder miteinander abgeschlossen haben.

Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung/bpb (Hrsg.): einfach POLITIK: Lexikon. Autor/inn/en: D.Meyer, T.Schüller-Ruhl, R.Vock u.a./ Redaktion (verantw.): Wolfram Hilpert (bpb). Bonn: 2022. Lizenz: CC BY-SA 4.0 //

Fussnoten