Meine Merkliste

Arbeitsunfall

Arbeitsunfall

Versicherungsfall der gesetzlichen Unfallversicherung (Interner Link: Unfallversicherung, gesetzliche). A. ist ein Interner Link: Unfall eines Versicherten infolge einer den Versicherungsschutz begründenden Tätigkeit (§ 8 Abs. 1 Satz 1 SGB VII). Hiervon erfasst sind auch Wegeunfälle, soweit der zurückgelegte Weg in einem vom Gesetz vorgegebenen Zusammenhang mit der versicherten Tätigkeit steht (§ 8 Abs. 2 SGB VII).

Quelle: Das Rechtslexikon. Begriffe, Grundlagen, Zusammenhänge. Lennart Alexy / Andreas Fisahn / Susanne Hähnchen / Tobias Mushoff / Uwe Trepte. Verlag J.H.W. Dietz Nachf. , Bonn, 1. Auflage, September 2019. Lizenzausgabe: Bundeszentrale für politische Bildung.

Siehe auch:

Fussnoten

Weitere Inhalte

Lexikoneintrag

Unfallversicherung

als gesetzliche Unfallversicherung ein Zweig der Sozialversicherung mit der Aufgabe, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten, nach einer…