Publikationen für den Unterricht

Schulnewsletter Oktober 2021: Parteien in Deutschland

Sehr geehrte Lehrerin, sehr geehrter Lehrer,

am 26. September 2021 wurde der 20. Deutsche Bundestag gewählt und ihre Ergebnisse und Folgen begleiten uns weiterhin täglich in den Nachrichten. Die drei Parteien SPD, GRÜNE und FDP stehen zurzeit vor Koalitionsverhandlungen für eine neue Regierung – die erstmals aus drei Parteien bzw. Fraktionen bestehen würde. Für die übrigen Parteien des neu gewählten Bundestages werden aktuell die innerparteilichen Folgen und Konsequenzen kontrovers diskutiert. Für die Schule könnte dies zum Anlass genommen werden, einmal das Thema Parteien in Deutschland genauer in den Blick zu nehmen. Dieser Newsletter soll hierfür geeignete Lern- und Lehrmaterialien der bpb vorstellen. Ergänzt wird die Zusammenstellung um ausgewählte Angebote zur Nachbereitung der Bundestagswahl im Unterricht. Wegen technischer Probleme ist dieser Newsletter leider etwas verspätet.

Ihr Schulnewsletter-Team

Hintergrundinformationen

Die Logos deutscher Parteien: CDU, SPD, DIE LINKE, GRÜNE, CSU, AfD, BIW, Die PARTEI, Die Tierschutzpartei, FAMILIE, FDP, FREIE WÄHLER, NPD, ÖDP, PIRATEN und SSW.

Dossier: Parteien in Deutschland

Ohne Parteien ist das politische System der Bundesrepublik nicht vorstellbar. Sie übernehmen im demokratischen Prozess zahlreiche Funktionen und tragen zum Funktionieren des Staates bei. Trotz berechtigter Kritik bleiben sie für das politische System unverzichtbar. Das Dossier beleuchtet die Entwicklung des deutschen Parteiensystems seit dem 19. Jahrhundert, hebt im internationalen Vergleich die deutschen Besonderheiten hervor, gibt eine Orientierung bei der Zuordnung von Parteien zu unterschiedlichen Parteitypen und erläutert, unter welchen gesetzlichen Rahmenbedingungen die Parteien wirken. Weiter...

Wer steht zur Wahl?

Parteienprofile: Wer steht zur Wahl

Bei Bundestags-, Landtags- und Europawahlen bietet "Wer steht zur Wahl?" eine kompakte Übersicht: Welche Parteien treten an? Welche Positionen zeichnen die Parteien aus? Und was sind die Besonderheiten der einzelnen Parteien? Hier finden Sie die Parteiprofile der vergangenen Wahlen.

Mehr lesen

Ergebnis der Bundestagswahl 2021

Zahlen und Fakten: Bundestagswahlen

Am 26. September 2021 wurde der 20. Deutsche Bundestag gewählt. Mit 25,7 Prozent errang die SPD deutlich mehr Stimmen als die zweitplatzierte CDU, die 18,9 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinte. Das Angebot widmet sich in zahlreichen Grafiken Fragen wie: Welche Parteien haben Stimmen hinzugewonnen? In welchen Wahlkreisen schnitten die Parteien besonders schlecht ab? Und wer sitzt nach der Wahl im Bundestag?

Mehr lesen

Parteien im Auf und Ab

Schriftenreihe (Bd. 10686): Parteien im Auf und Ab. Neue Konfliktlinien und die populistischen Herausforderungen

Nach den Wahlen lohnt ein Blick auf die sich verändernde Parteienlandschaft in Deutschland und ein Vergleich mit weiteren europäischen Staaten. Parteien und ihr Zustand spiegeln nicht zuletzt die gesellschaftlichen Verhältnisse mit ihren Bruchzonen und Herausforderungen. Das Buch bietet Analysen und Befunde.

Mehr lesen

4,50
Handbuch der deutschen Parteien

Schriftenreihe (Bd. 10130): Handbuch der deutschen Parteien

Was tut sich bei den deutschen Parteien? Das Handbuch zeichnet in der nunmehr dritten, erneut aktualisierten und erweiterten Auflage historische und neuere Entwicklungen in der Parteienlandschaft nach.

Mehr lesen

7,00
Konservativ 21.0

Schriftenreihe (Bd. 10425): Konservativ 21.0. Eine Agenda für Deutschland

Was tun in einer Zeit, in der die Zustimmung zu den etablierten Parteien nicht mehr selbstverständlich ist oder gar erodiert? Der Historiker Andreas Rödder fragt, was ein in bewährten Traditionen wurzelnder Konservatismus zur Lösung von Gegenwartsproblemen und Zukunftsfragen betragen kann.

Mehr lesen

4,50
Die Farben Rot, Schwarz, Gelb und Grün in einem Malkasten.

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 46-47/2018): Parteien

In den Parlamenten auf Bundes- und Landesebene sind so viele Parteien vertreten wie seit den Anfangsjahren der Bundesrepublik nicht mehr, darunter mittlerweile auch wieder eine rechts der Union. Diese Entwicklungen stellen die bisherige Funktionsweise der deutschen Parteiendemokratie infrage. Können die erforderlich werdenden neuen, komplexeren Bündniskonstellationen dauerhaft handlungsfähige Regierungen hervorbringen? Oder müssen sich die Bürgerinnen und Bürger vermehrt auf Regierungskrisen, häufige Neuwahlen und Minderheitenregierungen einstellen?

Mehr lesen

Unterrichtsmaterialien

Fluter: Zukunft der Volksparteien. Pro und Contra

CDU/CSU und SPD bekommen zusammen immer weniger Stimmen und eine "große Koalition" wäre eine gemeinsame Koalition eigentlich gar nicht mehr. Aber wie wichtig sind starke Volksparteien für die Demokratie? Sind sie noch zeitgemäß? Ein Politikberater und eine Politikberaterin streiten.
https://www.fluter.de/zukunft-der-volksparteien-pro-contra
Coverbild Politische Parteien

Spicker Politik Nr. 14 (Juni 2017): Politische Parteien

Parteien sind wichtige Akteure der politischen Meinungsbildung und Interessenvertretung in Deutschland. Was genau sind ihre Aufgaben? Welche Stellung haben sie im politischen System der Bundesrepublik? Diese und andere Fragen beantwortet der Spicker "Politische Parteien" im kompakten Faltformat!

Mehr lesen

Der Chatbot zur BTW21

Chatbot zur Wahl

Wie geht es weiter nach der Wahl? Was genau sind eigentlich Sondierungen? Welche Koalitionen sind rechnerisch möglich? Auch nach der Bundestagswahl beantwortet der Wahl-Bot Ihre Fragen.

Mehr lesen

Dossierbild Wahlen nach Zahlen: Nachdenkende Figur mit Linien eines Liniendiagramms. Im Hintergrund scherenschnittmäßig weitere Figuren.

Unterrichtsprojekt zur Bundestagswahl 2021: Wahlen nach Zahlen Demoskopie & Campaigning zur Bundestagswahl

Dieses Unterrichtsprojekt lädt ein, forschend auch im Rückblick auf die Bundestagswahl 2021 zu lernen - mit einem neuen Schwerpunkt zum Thema Wahlen und politische Partizipation: Angesichts einer pandemiebedingt digitalen Kampagnenführung sollen in diesem Projekt neue Sichtweisen auf Wahlkämpfe und ihre Dynamiken, die Rolle digitaler politischer Kommunikation sowie die Messung von Stimmungen in Umfragen adressiert werden.

Mehr lesen

Brandenburger Tor

Wahlnachlese DIGITAL: Bundestagswahl 2021

01.01.2020-31.12.2021

So spannend wie diesmal waren Bundestagswahlen selten. Auch nach dem Wahlabend sind viele Fragen offen: Wer zieht als Nachfolger von Angela Merkel ins Kanzleramt ein? Welche Parteien werden künftig regieren? Die bpb bietet deshalb allen interessierten Gruppen, wie z.B. Schulklassen einen kostenlosen Zoom-Vortrag zur Wahlnachlese an. Unsere Referent/innen werden das Wahlergebnis analysieren, die Besonderheiten herausarbeiten und Koalitionsoptionen vorstellen. Im Anschluss wird es Raum für eine 45minütige Diskussion geben.

Mehr lesen

Arbeiter befestigen am Sonntag, 13. November 2005 an der Messehalle in Karlsruhe Plakate vor dem Schriftzug "Parteitag".In der Messehalle findet vom 14.-16. November der Parteitag der Sozialdemokraten statt.

Ein Parteienleben: Begleitmaterial zum bpb-Online-Angebot "Wer steht zur Wahl"

Drei Lerngruppen erarbeiten die wichtigsten Informationen zur Definition, gesellschaftlichen Aufgabe und Regelungen für die Existenz und Arbeit der Parteien im politischen System der Bundesrepublik.

Mehr lesen

Mediathek

Netz aus Lügen - Teil 1: Die Briefwahl.

Podcast: Netz aus Lügen – Die Briefwahl

Die Briefwahl gewinnt immer mehr an Bedeutung: Bei den Landtagswahlen und der Bundestagswahl stimmten 2021 so viele Menschen wie noch nie so ab. Gleichzeitig wird eine Minderheit, die das Narrativ der Briefwahl-Manipulation in reichweitenstärken Social Media Kanälen verbreiten, immer lauter. In der zweite Folge des Podcasts "Netz aus Lügen – Die Briefwahl" gehen wir der Frage nach, warum Geschichten von gefälschten Briefwahlen so gerne erzählt werden – und wieso sie falsch sind.

Mehr lesen

Im Praxistest

REPRESENT - Die Rallye zur Wahl

Mit REPRESENT können die Spieler/-innen ihr Wissen rund um die Themen "Wahlen", "Demokratie" und "Alltag" auf die Probe stellen, Argumente austauschen und Kreativität zeigen. Das Spiel ist in Form einer Rallye organisiert, bei der je nach Zeitbudget eine unterschiedliche Anzahl an Stationen nacheinander gespielt und beliebig miteinander kombiniert werden kann. Dabei kann REPRESENT nicht nur rund um die Bundestagswahl, sondern auch jederzeit danach gespielt werden.
https://www.bpb.de/shop/lernen/spiele/339245/represent

Zur Rezension:
http://www.bpb.de/342500
Publikationen für den Unterricht

Formate

Schulnewsletter – Archiv

Ein Newsletter für Lehrerinnen und Lehrer der politischen Bildung. Hier erhalten Sie alle Informationen zu den aktuellen Publikationen, Veranstaltungen und Online-Angeboten der bpb für Ihren Unterricht.

Mehr lesen

Shop durchsuchen

"Schon wieder Stillarbeit?!" - Die Methodentipps der bpb zeigen Ihnen, was sonst noch alles geht! Gerahmt von didaktischer Literatur finden Sie hier didaktisches Handwerkzeug zur Gestaltung von ansprechendem und nachhaltigem Unterricht.

Mehr lesen

Nun schon im 50. Jahr startet nach den Sommerferien der Schülerwettbewerb der bpb. Wie immer bietet er eine bunte Themenpalette und von Profis entwickelte Projektvorschläge. Er wendet sich an die Klassen 4 bis 12 aller Schulformen. Mit Beiträgen aus zuletzt 25 Teilnehmerländern ist er international!

Mehr lesen