Partizipation vor Ort

Ansprechpartner in freier Trägerschaft

Infostelle des Deutschen Kinderhilfswerks e.V.

In diesem Dokument stellt das Deutsche Kinderhilfswerk projektorientierte Verfahren der Partizipation vor. Gegenübergestellt werden Ein-Themen-Projekte und Projekte zur Entwicklung von Gesamtkonzepten. Außerdem wird beschrieben, wie der Gruppenfindungsprozess gelingen kann und zudem die Methode der Beteiligungsspirale erläutert.

Mehr lesen auf kinderpolitik.de

Partizipation und nachhaltige Entwicklung in Europa

Auf dieser Webseite werden Informationen zu verschiedenen Formen und Feldern der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen zur Verfügung gestellt sowie Literaturempfehlungen und Veranstaltungshinweise gegeben, die sich mit den Themen Partizipation und nachhaltige Entwicklung in Europa beschäftigen.

Mehr lesen auf partizipation.at

Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein

Bei der Arbeiterwohlfahrt kann man sich auf unterschiedliche Art und Weise ehrenamtlich engagieren. In der Suchmaschine oder mithilfe der aktiven Karte kann man sich bereits bestehende Aktivitäten anzeigen lassen und dann auch selbst mit partizipieren.

Mehr lesen auf ehrenamt-awo-sh.de

Deutscher Bundesjugendring

Die Webseite bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich über politische Sachverhalte zu informieren, eigene Ideen zu entwickeln und einzubringen, Standpunkte von Fachleuten zu beurteilen und über politische Entscheidungsträger ein Feedback über das eigene politische Engagement einzuholen.

Mehr lesen auf ichmachepolitik.wordpress.com

Institut für Partizipation und Bildung

Das Institut für Partizipation und Bildung ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Bestreben des Instituts ist der Ausbau der demokratischen Partizipation von Kindern und Jugendlichen.

Mehr lesen auf partizipation-und-bildung.de

Diakonie Deutschland

Bei der Diakonie können sich Menschen aller Altersstufen freiwillig engagieren. Die Mitwirkung kann nach den eigenen Interessen und Begabungen erfolgen und erstreckt sich von der Arbeit in diakonischen Projekten und Einrichtungen bis hin zur Arbeit in der Kirche. Ebenfalls bietet die Diakonie die Möglichkeit, dort ein Soziales Jahr zu absolvieren.

Mehr lesen auf diakonie.de

Deutsches Rotes Kreuz

Auf der Website des Deutschen Roten Kreuzes wird zunächst definiert was "offene Jugendarbeit" bedeutet. In den Einrichtungen des DRKs besteht für Jugendliche die Option ihre Freizeit aktiv zu gestalten und Bildungsangebote in Anspruch zu nehmen. Auch Ferienfreizeiten, Zeitungsprojekte, Gruppenabende und Diskotheken werden dort für die Jugendlichen veranstaltet.

Mehr lesen auf drk.de

Der Paritätische

Der Paritätische ist der Dachverband von über 10.000 eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen im Sozial- und Gesundheitsbereich. Die Förderung mitbürgerlichen Engagements, die Unterstützung ehrenamtlicher sozialer Arbeit und die Hilfe zur Selbsthilfe ist ein besonderes Anliegen des Verbandes. Er zeigt soziale Missstände auf und versucht diese zu beheben.

Mehr lesen auf der-paritaetische.de

Caritas

Die Caritas ist, laut eigenen Angaben, Deutschlands größter Wohlfahrtsverband. Dort kann man sich ehrenamtlich engagieren und auch den Bundesfreiwilligendienst oder das Soziale Jahr absolvieren.

Mehr lesen auf caritas.de