Partizipation vor Ort

Informationen nach Bundesländern

Baden-Württemberg: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Baden-Württemberg in der Fassung vom 24.07.2000. Zuletzt geändert wurde sie durch Verordnung vom 25.01.2012 verändert. Beschrieben werden das Wesen und die Aufgaben der Gemeinde, die Verfassung und Verwaltung der Gemeinde, die Gemeindewirtschaft und die Aufsicht. Sie endet mit den Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen

Baden-Württemberg: Jugendnetz

Das Jugendnetz ist eine Gemeinschaftsaktion der großen landesweiten Organisationen der Jugendarbeit in Baden-Württemberg. Alle Inhalte des Jugendnetzes orientieren sich deshalb an Angeboten, Leistungen und Möglichkeiten von Vereinen, Treffs und anderen Trägern der Jugendarbeit. Es bietet Informationen und Aktion zu den Themen: Rechte, Freien-Nebenjobs, Praktika, Freiwilligendienst, Kurse, Rechte, Finanzen, Gesundheit, Job, Wählen, Versicherungen, Wohnen, Behörden und vieles mehr.

Mehr lesen auf jugendnetz.de

Baden-Württemberg: Kommunale Kinder- und Jugendarbeit

Die Handreichung zur Kommunalen Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg wurde von der Arbeitsgemeinschaft der Stadtjugendreferentinnen und Stadtjugendreferenten in Baden-Württemberg entwickelt. Sie greift im Wesentlichen die folgenden Aspekte auf: Wesensmerkmale der Kinder- und Jugendarbeit, das Profil kommunaler Jugendpflege, die Aufgabenbereiche der kommunalen Jugendpflege, die Rahmenbedingungen für professionelles Handeln im Arbeitsfeld kommunaler Jugendpflege.

Mehr lesen auf breisgau-hochschwarzwald.de

Baden-Württemberg: Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.

Der Landesjugendring Baden-Württemberg e.V., der 1952 gegründet wurde, ist der Zusammenschluss der Jugendverbände zu einer Arbeitsgemeinschaft auf Landesebene. Derzeit sind 26 Organisationen Mitglied im Landesjugendring. Dem Landesjugendring geht es um die Jugendbeteiligung, - politik und –bildung. Aktuelle Projekte des Landesjugendrings sind: Wir sind dabei! Integration durch soziales Engagement; Was Jugend BeWegt; Kooperationsfachstelle Jugendarbeit & Schule; Personalentwicklung bei Jugendringen und die Integrationsoffensive.

Mehr lesen auf ljrbw.de

Bayern: Bayrischer Jugendring

Der bayerische Jugendring, der seit 1947 besteht, setzt sich durch Jugendarbeit und Jugendpolitik für die Belange aller jungen Menschen in Bayern ein. Auf der Website findet man z.B. Informationen zur kommunalen Jugendarbeit, zu Jugendbildungsstätten, zur offenen Jugendarbeit und zur Integration von Kindern mit Migrationshintergrund und zur Umweltbildung.

Mehr lesen auf bjr.de

Bayern: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern in der Fassung vom 22.08.1998. Beschrieben werden das Wesen und die Aufgaben der Gemeinde, die Verfassung und Verwaltung der Gemeinde, die Gemeindewirtschaft und die staatliche Aufsicht und Rechtsmittel. Sie endet mit den Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen auf gesetze-bayern.de

Bayern: Jugendhilfepolitik in Bayern

Das bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen bietet auf seiner Website einen Überblick über die Jugendhilfepolitik in Bayern. Es werden Informationen zu den Themen Kinder- und Jugendschutz, Jugendsozialarbeit, Gewaltprävention und Stärkung der Eigenverantwortung von Jugendlichen zur Verfügung gestellt.

Mehr lesen auf stmas.bayern.de

Bayern: Kinder- und Jugendprogramm der bayerischen Staatsregierung

Das Kinder- und Jugendprogramm der bayerischen Staatsregierung gibt Hinweise und Informationen zu den folgenden Themen: Kinderrechte beachten – mehr Kinderfreundlichkeit, Jugendarbeit, Förderung der Erziehung in der Familie, Kindertagesbetreuung, Zusammenarbeit von Jugendhilfe & Schule, Kinder- und Jugendschutz, Hilfe für junge Menschen in besonderen Lebenssituationen und Erziehung außerhalb der Herkunftsfamilie.

Mehr lesen auf stmas.bayern.de

Berlin: Leitlinien für eine kinder- und jugendfreundliche Stadt

Unter der Mitarbeit der Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendbeteiligung Berlin wurden Leitlinien für eine kinder- und jugendfreundliche Stadt erarbeitet. Diese Maßnahmenvorschläge geben einen Handlungs- und Orientierungsrahmen für das Politik- und Verwaltungshandeln vor.

Mehr lesen auf berlin.de

Berlin: Das Kinder- und Jugend-Beteiligungsbüro Friedrichshain-Kreuzberg (KJBb)

Das KJBb versteht sich als Sprachrohr für die Interessen von Kindern und Jugendlichen und fördert den Dialog zwischen ihnen und der Politik. Es ist Anlaufstelle für (Projekt-)Ideen und Vernetzungs- und Informationsstelle für alle Interessierten zum Thema Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen (z.B. durch Planwerkstätten für Stadt- und Spielplatzplanung etc.).

Mehr lesen auf berlin.de

Berlin: Verfassung

Diese Website beinhaltet die Verfassung des Landes und der Bundeshauptstadt Berlin in der Fassung vom 23.11.1995. Zuletzt geändert wurde sie durch das elfte Gesetz zur Änderung der Verfassung von Berlin vom 17. März 2010. Gegliedert ist die Verfassung von Berlin in 9 Abschnitte: Grundlagen, Grundrechte/Staatsziele, Volksvertretung, Regierung, Gesetzgebung, Verwaltung, Rechtspflege, Finanzwesen und Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen auf berlin.de

Brandenburg: Gemeindeordnung

Dieser Link führt zur Gemeindeordnung für das Land Brandenburg in der Fassung vom 10.10.2001. Zuletzt geändert wurde sie durch Art. 4 des Gesetzes zur Entlastung der Kommunen von pflichtigen Aufgaben vom 04.06.2003. Beschrieben werden Wesen und Aufgaben der Gemeinde, die innere Gemeindeverfassung, die Gemeindewirtschaft, sowie die Aufsicht und Schlussvorschriften.

Mehr lesen

Brandenburg: Landesjugendring Brandenburg e.V.

Der Landesjugendring Brandenburg e.V. (LJR), der 1990 gegründet wurde, ist der Zusammenschluss der Jugendverbände zu einer Arbeitsgemeinschaft auf Landesebene. Derzeit sind 30 Organisationen Mitglied im Landesjugendring. Der Landesjugendring engagiert sich besonders in den Bereichen der politischen Bildung und Partizipation von Jugendlichen.

Mehr lesen auf ljr-brandenburg.de

Bremen: Bremer Jugendring

Der Bremer Jugendring ist ein Zusammenschluss von auf Landesebene arbeitenden Jugendverbänden, der die Interessen der jungen Menschen aus den Jugendverbänden vertritt. Auf der Internetseite informiert der Bremer Jugendring über weitere Aufgaben und Zielsetzungen und stellt aktuelle Projekte vor.

Mehr lesen auf bremerjugendring.de

Bremen: Jugendinfo.de für Bremen und Bremerhaven

Auf dieser Website finden sich eine Menge Informationen zum Thema Jugendpolitik und Partizipation von Jugendlichen. Eine Suchmaschine für Ausbildungsplätze in Bremen wird auf dieser Seite bereitgestellt, außerdem gibt es u.a. Informationen zu Praktikumsangeboten, Freiwilligendiensten, Fortbildungen, Organisationen, Initiativen, Projekten, Jugendreisen, Medienbildung und politischer Jugendbeteiligung sowie externe Links, die auf weitere Internetseiten zum Thema Partizipation verweisen.

Mehr lesen auf jugendinfo.de

Bremen: Verfassung(en)

Diese Website beinhaltet die Verfassung des Landes Bremen in der Fassung vom 21.10.1947. Zuletzt geändert wurde sie durch das Gesetz (GBl. S. 167) vom 08.04.2003. Gegliedert ist die Verfassung in folgende Teile: Grundrechte und Grundpflichten, Ordnung des sozialen Lebens, Aufbau und Aufgaben des Staates und Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen auf verfassungen.de

Hamburg: Landesjugendring Hamburg

Der Landesjugendring Hamburg e.V. (LJR HH) ist der Zusammenschluss der Jugendverbände und Arbeitsgemeinschaften auf Landesebene und bemüht sich u.a. um die Themen Partizipation, Integration und außerschulische Bildung. Die Internetseite informiert über die Ziele und Angebote des Jugendrings Hamburg.

Mehr lesen auf ljr-hh.de

Hamburg: Verfassung

Diese Website beinhaltet die Verfassung der Freien Hansestadt Hamburg in der Fassung vom 6. Juni 1952. Zuletzt geändert wurde sie durch den neu eingefügten Artikel 72a durch Gesetz vom 19.06.2012. Beschrieben werden die staatlichen Grundlagen, die Bürgerschaft, der Senat, die Gesetzgebung, die Verwaltung, die Rechtsprechung und das Haushalts- und Finanzwesen. Die Verfassung endet mit den Schluss- und Übergangsbestimmungen.

Mehr lesen auf landesrecht.hamburg.de

Hamburg: Verfassung

Diese Website beinhaltet die Verfassung der Freien Hansestadt Hamburg in der Fassung vom 6. Juni 1952. Zuletzt geändert wurde sie durch den neu eingefügten Artikel 72a durch Gesetz vom 19.06.2012. Beschrieben werden die staatlichen Grundlagen, die Bürgerschaft, der Senat, die Gesetzgebung, die Verwaltung, die Rechtsprechung und das Haushalts- und Finanzwesen. Die Verfassung endet mit den Schluss- und Übergangsbestimmungen.

Mehr lesen auf landesrecht.hamburg.de

Hessen: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Hessen in der Fassung vom 07.03.2005. Zuletzt geändert wurde sie durch Artikel 1 des Gesetzes vom 16.12.2011. Beschrieben werden u.a. die Grundlagen der Gemeindeverfassung, das Gemeindegebiet, die Verwaltung der Gemeinde, die Gemeindewirtschaft und die Aufsicht. Sie endet mit den Übergangs- und Schlussvorschriften.

Mehr lesen auf rv.hessenrecht.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern: Kommunalverfassung

Diese Website beinhaltet die Kommunalverfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern in der Fassung vom 08.06.2004. Zuletzt geändert wurde sie durch Artikel 2 des Gesetzes vom 14.12.2007. Beschrieben werden die Gemeindeordnung, die Landkreisneuordnung, die Amtsordnung und die kommunale Zusammenarbeit. Sie endet mit den Schlussvorschriften.

Mehr lesen auf cdu-fraktion-rostock.de

Mecklenburg-Vorpommern: Landesjugendring Mecklenburg-Vorpomm

Der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LJR M-V) ist der Zusammenschluss der Jugendverbände und Arbeitsgemeinschaften auf Landesebene und beschäftigt sich mit der Jugendpolitik des Landes Mecklenburg–Vorpommern. Dieser versucht, die Interessen von Kindern und Jugendlichen zu vertreten. Auf der Internetseite sind Informationen zur Organisation des Landesjugendrings sowie zu den Zielsetzungen und Projekten zum Thema Partizipation zu finden.

Mehr lesen auf jugend.inmv.de

Niedersachsen: Jugendserver Niedersachsen

Auf dem Jugendserver Niedersachsen finden sich zahlreiche Informationen zu jugendpolitischen Veranstaltungen, Wettbewerben, Freizeitaktivitäten und Projekten. Außerdem werden Stellenangebote und Fortbildungen im Bereich der Jugendarbeit aufgezeigt. Hinweise auf Publikationen und weiterführende Links, z.B. zu aktuellen Studien, ergänzen das Angebot.

Mehr lesen auf jugendserver-niedersachsen.de

Niedersachsen: Kommunalverfassungsgesetz

Der Link führt zum Kommunalverfassungsgesetz des Landes Niedersachsen in der Fassung vom 17.12.2010. Zuletzt geändert wurde es durch Artikel 10 des Gesetzes vom 17.11.2011. Beschrieben werden u.a. die Grundlagen der Kommunalverfassung, die Bildung und Aufgaben von Samtgemeinden, die Kommunalwirtschaft, besondere Aufgaben- und Kostenregelungen und die Aufsicht. Das Gesetz endet mit den Übergangs- und Schlussvorschriften.

Mehr lesen auf jkr.jura.uni-osnabrueck.de

Niedersachsen: Landesjugendring Niedersachsen e.V.

Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. (LJR Nds) ist der Zusammenschluss der Jugendverbände auf Landesebene. Er ist Informations- und Servicestelle für die Jugendarbeit in Niedersachsen. Auf der Internetseite sind Informationen zu allen Tätigkeitsfeldern und verschiedensten Projekten zu finden. Eines seiner Langzeitprojekte ist "neXTvote – die Wahl-Aktionen des Landesjugendrings, dieses Jahr auch zur Landtagswahl am 20.01.2013.

Mehr lesen auf ljr.de

Nordrhein-Westfalen: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Nordrhein-Westfalen in der Fassung vom 14.07.1994. Zuletzt wurde sie durch Artikel 7 des Gesetzes vom 23.10.2012 geändert. Gegliedert ist die Gemeindeordnung u.a. in folgende Teile: Grundlagen der Gemeindeverfassung, das Gemeindegebiet, Einwohner und Bürger, Bezirke und Ortschaften, Haushaltswirtschaft, Gesamtabschluss und Aufsicht. Sie endet mit den Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen auf lexsoft.de

Rheinland-Pfalz: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Rheinland-Pfalz in der Fassung vom 31.01.1994. Zuletzt wurde sie durch § 142 des Landesbeamtengesetzes vom 20.10.2010 geändert. Gegliedert ist die Gemeindeordnung in folgende Teile: Grundlagen der Gemeinden, Verfassung und Verwaltung der Gemeinden, besondere Bestimmungen für Verbandsgemeinden und Ortsgemeinden, Ortsbezirke, Gemeindewirtschaft, Staatsaufsicht und die Verbände der Gemeinden und Städte. Sie endet mit den Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen auf kommunalbrevier.de

Rheinland-Pfalz: Jugend in Mainz - Informationen für Kinder und Jugendliche in Mainz

Die Seite bietet Informationen zu den Items Jugendzentren (Kinder-, Jugend- und Kulturzentren), Feriengestaltung, Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Allgemeinen, Kinderstadtplan, Angebote für Jungen und Mädchen, Plätze (Spielen, Bolzen, Skaten und Graffiti) und Jugendschutz. Des Weiteren werden einige Jugendbeteiligungsprojekte vorgestellt, darunter: Jugend spricht für sich, Jugend-Chat in Mainz.

Mehr lesen auf jugend-in-mainz.de

Rheinland-Pfalz: Jugend.rlp.de

In der Jugendpolitik ist das Thema Partizipation wichtig. Auf dieser Internetseite wird auf Links verwiesen, die sich mit der rechtlichen Grundlage von Partizipation auseinandersetzen. Zu finden sind Links zum Kinder- und Jugendhilfegesetz, zur rheinland-pfälzischen Gemeindeordnung und Landkreisordnung sowie zur UN- Kinderrechtskonvention (Artikel 12 und 13).

Mehr lesen auf jugend.rlp.de

Saarland: Jugendserver Saar

Der Jugendserver-Saar ist ein Projekt des Landesjugendring-Saar e.V. und enthält Informationen zu unterschiedlichen Themen wie Politik, Schule, Jugendhilfe und Jugendarbeit. Unter der Rubrik "Tu was" stehen Informationen zu Partizipationsmöglichkeiten für Jugendliche im Bundesland Saarland.

Mehr lesen auf jugendserver-saar.de

Saarland: Kommunalselbstverwaltungsgesetz

Dieser Link führt zum Kommunalselbstverwaltungsgesetz des Landes Saarland in der Fassung vom 27.06.1997. Zuletzt wurde es durch Art. 2 des Gesetzes vom 11.02.2009 geändert. Gegliedert ist das Kommunalselbstverwaltungsgesetz in folgende Teile: Gemeindeordnung, Landkreisordnung, die Regionalverbandsordnung des Regionalverbandes Saarbrücken, sowie die Übergangs- und Schlussbestimmungen.

Mehr lesen auf jkr.jura.uni-osnabrueck.de

Sachsen: Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V.

Auf der Internetseite der Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Sachsen e.V. sind Aus- und Fortbildungsangebote, Fachberatungen und Informationen zu verschiedenen Projekten zu finden.

Mehr lesen auf agjf-sachsen.de

Sachsen: Gemeindeordnung

Der Link verweist auf die Gemeindeordnung des Freistaates Sachsen. Zuletzt wurde sie am 11.05.2005 geändert. Gegliedert ist die Gemeindeordnung in folgende Teile: Rechtsstellung, Aufgaben und Gebiet der Gemeinde, Einwohner und Bürger der Gemeinde, Verfassung und Verwaltung der Gemeinde, Gemeindewirtschaft, Aufsicht und sonstige Vorschriften.

Mehr lesen auf daksev.de

Sachsen: Leitfaden für die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in Sachsen

Auf der Internetseite der Kindervereinigung Sachsen e.V. werden 4 große Themenblöcke beschrieben. Zuerst geht es um die Beschreibung von Prozessen zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen, dann werden Ebenen der Beteiligung vorgestellt und in einem dritten Schritt werden die Beteiligungsprozesse benannt. Der vierte Themenblock beschreibt ein konkretes Beispiel, nämlich das Kinderbüro Leipzig. Abschließend wird ein Fazit gezogen und es werden Literaturtitel und Ansprechpartner zum Thema Partizipation von Jugendlichen in Sachsen genannt.

Mehr lesen auf kindervereinigung-sachsen.de

Sachsen: Peerloten — Netzwerk sächsischer Peer-Projekte

Die "Deutsche Kinder- und Jugendstiftung" stellt ein Netzwerk zu "Jugend und Partizipation" in Sachsen vor. In diesen sogenannten Peer-Projekten geht es darum, dass Jugendliche für andere Jugendliche als Streitschlichter, Workshop- oder Seminarleiter etc. aktiv sind.

Mehr lesen auf demokratisches-sachsen.de

Sachsen-Anhalt: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Sachsen-Anhalt in der Fassung vom 10.08.2009. Zuletzt wurde sie am 30.11.2011 geändert. Gegliedert ist die Gemeindeordnung in folgende Teile: Wesen und Aufgaben der Gemeinde, Verfassung und Verwaltung der Gemeinde, Gemeindewirtschaft, Aufsicht, Übergangs- und Schlussbestimmungen und Übergangsvorschriften zur kameralistischen Haushaltsführung.

Mehr lesen auf landesrecht.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein: Gemeindeordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Schleswig-Holstein in der Fassung vom 28.02.2003. Zuletzt wurde sie durch die Verordnung vom 01.10.2012 geändert. Gegliedert ist die Gemeindeordnung in folgende Teile: Grundlagen der Gemeindeverfassung, Name, Wappen, Flagge und Siegel der Gemeinde, Gemeindegebiet, Einwohnerinnen und Einwohner, Bürgerinnen und Bürger, Verwaltung der Gemeinde, Gemeindewirtschaft, Aufsicht, Schlussvorschriften.

Mehr lesen auf gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de

Schleswig-Holstein: Jugendserver Schleswig-Holstein

Auf dem Jugendserver Schleswig-Holsteins sind Informationen zu Jugendarbeit, Seminaren, Fortbildungen, Veranstaltungen und Events zu finden. Außerdem werden Stellenangebote und Materialien verlinkt. Unter der Rubrik "Mitmachen" ist es möglich, eigene Artikel und Termine einzureichen.

Mehr lesen auf jugendserver-sh.de

Thüringen: Gemeinde- und Landkreisordnung

Diese Website beinhaltet die Gemeindeordnung des Landes Thüringen in der Fassung vom 28.01.2003. Zuletzt wurde sie am 21.12.2011 geändert. Gegliedert ist die Gemeindeordnung in folgende Teile: Gemeindeordnung, Landkreisordnung und gemeinsame Bestimmungen.

Mehr lesen auf landesrecht.thueringen.de

Thüringen: Landesjugendring Thüringen

Der Landesjugendring Thüringen setzt sich für Selbstbestimmung, Partizipation, Freiwilligkeit, Ehrenamtlichkeit, Werteorientierung und Interessenvertretung in der Jugendverbandsarbeit ein. Auf der Website sind z.B. Informationen zur Jugendhilfe, zur Jugendpolitik, zur Freiwilligenarbeit und zur Arbeit im Ehrenamt zu finden.

Mehr lesen auf landesjugendring-thueringen.de