BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 32 Treffer.

1  

Glaube, Liebe, Hoffnung

Ein Dokumentarfilm von Andreas Voigt

Leipzig nach der Wende: Während etliche Häuser leer stehen und verfallen, gehören in Teilen der Stadt Arbeitslosigkeit, Fremdenfeindlichkeit und Jugendgewalt zum Alltag. Mit beharrlichem ...

Mehr lesen


2  Mediathek

Fünf Fragen an... Renate Waldmann

Interviews zum 15. Jahrestag des Mauerfalls

Für viele brachte das Jahr 1989 auch die Arbeitslosigkeit. Für Renate Waldmann war die Wiedervereinigung deshalb ein erfreuliches und zugleich dramatisches Ereignis.

Mehr lesen


3  

Alles andere zeigt die Zeit

Ein Dokumentarfilm von Andreas Voigt

Ende 1989, unmittelbar nach dem Fall der Mauer, begann Andreas Voigt junge Menschen aus Leipzig zu filmen. Die Folgen des gesellschaftlichen Umbruchs in den Jahren nach dem Zusammenbruch ...

Mehr lesen


4  Mediathek

Am Ende der Milchstraße

Ein Film von Leopold Grün und Dirk Uhlig

Der Kinodokumentarfilm porträtiert das Leben der Menschen in einem 50-Seelen-Dorf in Mecklenburg-Vorpommern, das vom Wandel der letzten Jahrzehnte und großer Armut geprägt ist.

Mehr lesen


5  

Chinas Bildungsdschungel - Was bringt Bildung?

Ein Dokumentarfilm von Weijun Chen

In China erhoffen sich viele Menschen durch ein Hochschulstudium sozialen Aufstieg und bessere Lebensbedingungen. Der Bildungssektor boomt. Private Universitäten umwerben Schülerinnen und ...

Mehr lesen


6  Mediathek

Loyalität: Auf beiden Seiten

Michael Aßländer im Interview

In Zeiten steigender Arbeitslosenzahlen erwarten Unternehmen zunehmend die flexible Arbeitnehmerin bzw. den flexiblen Arbeitnehmer. Doch die oft geforderte Flexibilität darf von den ...

Mehr lesen


7  Mediathek

Mama illegal

Ein Kurzfilm aus der Reihe "Warum Armut?"

In einigen Regionen Moldawiens sind über 80% der Menschen arbeitslos. Aurica hat deshalb ihr Land verlassen und arbeitet illegal in Österreich. Nach langer Trennung kehrt sie nun zu ihrem ...

Mehr lesen


8  Mediathek

Neues in Wittstock

Dokumentarfilm, Deutschland / Frankreich 1990-1992

Sechster von sieben Teilen der "Wittstock"-Langzeitdokumentation von Volker Koepp, der über viele Jahre drei Textilverarbeiterinnen im brandenburgischen Wittstock an der Dosse begleitete: ...

Mehr lesen


9  Mediathek

Die "Überflüssigen" - oder wie Menschen in die Unsichtbarkeit gedrängt werden

Streitraum vom 12.12.2011

Eine Diskussion mit Julia Friedrichs, Volker Lösch und Sonia Seymour Mikich, moderiert von Carolin Emcke

Mehr lesen


10  

Bruderland ist abgebrannt

Ein Dokumentarfilm von Angelika Nguyen

Eine zeitgenössische Momentaufnahme der Lage ehemaliger Vertragsarbeiterinnen und -arbeiter aus Vietnam kurz nach der Wiedervereinigung. Ein Film über rechtliche und soziale Unsicherheit, ...

Mehr lesen


11  Mediathek

Wittstock, Wittstock

Dokumentarfilm, Deutschland 1996/1997

Siebter Teil der Langzeitdokumentation über drei Textilarbeiterinnen im brandenburgischen Wittstock an der Dosse. Im diesem letzten Teil schlagen sich Edith, Elsbeth und Renate mit ...

Mehr lesen


12  Mediathek

Syrien: Die Ursprünge der Krise

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Syrien ist ein Land mit einer komplexen Geschichte. Welche der historischen Entwicklungen führten zu den Aufständen ab 2011?

Mehr lesen


13  Mediathek

Meine Krise, deine Krise - oder wer hat Angst vor dem sozialen Abstieg

Streitraum vom 12.02.2012

Marcus Balzereit, Robert Castel und Harald Welzer diskutieren mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


14  

Uriel Kashi

Ein Video aus der Reihe: Ungewöhnlich ist hier ganz normal: Stimmenvielfalt aus Israel

Als Tourguide begleitet Uriel Kashi unterschiedlichste Reisegruppen durch Israel

Mehr lesen


15  

Aufgewachsen in "Dunkeldeutschland"

Katharina Warda über ihre ostdeutschen Erfahrungen nach 1989/90

Das Projekt „Dunkeldeutschland” von Katharina Warda erzählt von sozialen Verwerfungen in der Nachwendezeit. Es beleuchtet blinde Flecken deutscher Geschichtsschreibung. Ausgangspunkt ...

Mehr lesen