30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 31 Treffer.

1  

... über Täterforschung und ihre Bedeutung für die historisch-politische Bildung

Interview mit Hanna Liever, Referentin bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Warum sollte man sich heute noch mit dem Nationalsozialismus und seinen Verbrechen beschäftigen? Hanna Liever von der bpb wirft aus der Perspektive der Bildungsarbeit einen Blick auf die ...

Mehr lesen


2  

... über die erste Lessons & Legacies-Konferenz in Europa und die transnationale Holocaustforschung

Frank Bajohr, Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien am IfZ, München - Berlin

Welche Vorteile der europäische Schauplatz der Fachkonferenz "Lessons & Legacies" 2019 bot und vor welchen Herausforderungen die Holocaustforschung in Europa steht, erläutert Frank Bajohr ...

Mehr lesen


3  

... über KZ-Gedenkstätten und Holocaustforschung

Axel Drecoll, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Wie die Gedenkstättenpädagogik mit Erwartungen der Gedenkstättenbesuchenden an die historischen Orte umgeht, erläutert Axel Drecoll im Interview.

Mehr lesen


4  

"Wir brauchen Transparenz, Vertrauen und Kooperationen auf Augenhöhe"

Welche Chancen kann die Digitalwirtschaft den Schulen bieten? Welche Risiken birgt wirtschaftliches Engagement im öffentlichen Bildungsbereich? Und wie kann eine positive Zusammenarbeit ...

Mehr lesen


5  

... über das Lehrangebot zum Holocaust an deutschen Universitäten

Verena Lucia Nägel, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, FU Berlin & Lena Kahle, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Hildesheim

Wie der Holocaust an Universitäten gelehrt wird, haben Verena Lucia Nägel und Lena Kahle untersucht. Im Interview schildern sie ihre Befunde und deren Folgen auf die Ausbildung von ...

Mehr lesen


6  

... über Migration und Erinnerungskultur

Elisabeth Beck, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Was bedeutet Erinnern in der deutschen Migrationsgesellschaft und wie verändert auch Migration die deutsche Erinnerungskultur? Diesen und weiteren Fragen geht Elisabeth Beck im Interview ...

Mehr lesen


7  

... über neue Vermittlungsformen zum Holocaust

Kim Wünschmann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwigs-Maximilians-Universität München

Wie lässt sich das akademische Fachwissen über den Holocaust in die breitere Öffentlichkeit tragen? Im Interview geht Kim Wünschmann auf Fragen der Vermittlung im digitalen Zeitalter ...

Mehr lesen


8  

... über die Geschichte der Villa ten Hompel und ihre Bildungsarbeit mit der Polizei

Interview mit Thomas Köhler, Geschichtsort Villa ten Hompel, Münster

Der wissenschaftlich-pädagogische Mitarbeiter an Münsters Geschichtsort Villa ten Hompel, Thomas Köhler, spricht über seine Arbeit, deren Relevanz und die Beteiligung der deutschen ...

Mehr lesen


9  

Fünf Folgen über Extremismus - Folge 4: Antisemitismus

Es gibt verschiedene Statistiken und Studien zur Zahl antisemitischer Übergriffe in Deutschland. Eine Erkenntnis aber haben sie gemein: Die Zahl steigt. Was genau Antisemitismus umfasst, ...

Mehr lesen


10  

... über die historisch-politische Bildung zum Holocaust

Simon Lengemann, Referent bei der Bundeszentrale für politische Bildung

Das wechselseitige Verhältnis der Forschung zur Bildungsarbeit, die Bedarfe und Voraussetzungen unterschiedlicher Zielgruppen standen im Mittelpunkt des Interviews mit Simon Lengemann.

Mehr lesen


11  Mediathek

Erinnern, aber wie?

Herausforderungen der Gedenkstättenpädagogik von morgen

Was kann an historischen Orten gelernt werden, was können Gedenkstätten leisten und wo liegen die Grenzen? Der Filmbeitrag lässt vielfältige Positionen zu Wort kommen, die Idee ist es, ...

Mehr lesen


12  Mediathek

5. Fundraising-Tag der politischen

Bildung - 10. Juni 2011, Köln (KOMED)

Viele Förderer unterstützen die politische Bildungsarbeit in Deutschland. Doch wer fördert was unter welchen Bedingungen und wie lassen sich potenzielle Spender gewinnen? Für viele ...

Mehr lesen


13  

Sektion 10: Cool bleiben und Grenzen ziehen? – Wie reagiert politische Bildung auf emotionalisierte Verhältnisse?

Wie kann politische Bildungsarbeit aus fachlicher und pädagogischer Sicht auf solch "emotionalisierte Verhältnisse" reagieren? "Darf" oder "muss" sogar Teilnehmenden politischer ...

Mehr lesen


14  

Podiumsdiskussion über Täterforschung und Vermittlungsstrategien

Mecking, Browning, Lapid, Spieker, Steinbacher, Hizarci und Gryglewski im Gespräch

Auf dem Abschluss-Podium wurde die Frage diskutiert: Was heißt die (Täter-)Forschung für die historisch-politische Bildung?

Mehr lesen


15  Mediathek

Homophobie im Reggae

Interview mit Marc Grimm (Universität Augsburg)

Interview mit Marc Grimm/Universität Augsburg über Homophobie im Raggae.

Mehr lesen