Suche

Trefferliste

suche-links1 .. 14 15suche-rechts

Die Suche ergab 220 Treffer.

211  

Podiumsdiskussion: "6 gegen 60 Millionen"

Die RAF zwischen Mythos und Realität

Deutschland, 1977. Geiselnahme, Flugzeugentführung, Morde. Die Rote Armee Fraktion terrorisiert die Republik. Der Staat riskiert viel, um den Terror zu beenden. Dies gelingt am Ende. Doch ...

Mehr lesen


212  

Die Mauer. Sie steht wieder!

30 Jahre Mauerfall. 30 Orte. 30 animierte Bildmontagen.

Die Berliner Mauer zerteilte 28 Jahre lang die Stadt, bis sie am 9. November 1989 aufgrund des Drucks der mutigen DDR-Bürgerinnen und Bürger fiel. Alexander Kupsch, Fotograf und Designer ...

Mehr lesen


213  

Augenzeugen und Akteure des 9. November 1989

Mehrere namhafte Zeitzeuginnen und Zeitzeugen berichten wie sie den 9. November 1989 erlebten, darunter auch die Verfasser der auslösenden DDR-Reiseregelung und eine entscheidende Stimme ...

Mehr lesen


214  Mediathek

Air of Freedom

BRD 1951, s/w

Der Radiosender RIAS versorgt Menschen in West-Berlin und in der gesamten DDR mit Nachrichten und Unterhaltung. "Air of Freedom" zeigt die Anfänge des Berliner Rundfunksenders.

Mehr lesen


215  

Der "Stasi-Staat"

Eine SPIEGEL-TV-Reportage über den Sturm auf die Stasi am 15. Januar 1990 und die ersten Erkenntnisse der örtlichen Bürgerkomitees über das Wirken der DDR-Geheimpolizei. ...

Mehr lesen


216  

Internierungslager

Landesweit hatten MfS und DDR-Volkspolizei Internierungslager vorbereitet, um im Krisenfall Kritiker des SED-Staats aus dem Verkehr zu ziehen. Eine SPIEGEL-TV-Recherche vom 1.4.1990 ...

Mehr lesen


217  

"Stasi in die Produktion!"

Die Losung war im Herbst 1989 besonders populär. Aber wie einfach ging die Umsetzung? Eine SPIEGEL-TV-Reportage aus mehreren DDR-Bezirken vom 17.12.1989 (Länge: 12‘24)

Mehr lesen


218  

IM Ingo

In Thüringen stand der Altbischof Ingo Braecklein im Dienste der Stasi. Das ergaben Aktenfunde im Jahr 1996, die belegen, wie intensiv der DDR-Geheimdienst in die Kirchenspitze vordringen ...

Mehr lesen


219  

Die Krake und die Kunst

Beitrag aus der 3Sat-Sendereihe Kulturzeit aus dem Jahre 1994

Gezielt versuchte das MfS, autonome Künstlerkreise in der DDR zu unterwandern. Denn sie lebten in ihren Werken Individualität vor und stifteten Diskussionen an. Das war inakzeptabel für ...

Mehr lesen


220  

Unter Verschluss

Im Jahr 2010 produzierte die Stasi-Unterlagen-Behörde gemeinsam mit Absolventen der Hochschule für Schauspielkunst in Berlin ein Bühnenstück über verbotene Literatur in der DDR, die ...

Mehr lesen