Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 40 Treffer.

16  Mediathek

Grenzland - Großensee

Großensee lag mitten im Sperrgebiet, auf drei Seiten von Hessen umschlossen. Der Westen war so immer in Sichtweise. Jeder Spaziergang an der Grenze machte verdächtig. Pfarrer Fritz Ewald ...

Mehr lesen


17  Mediathek

"Es ging darum, sich als Mensch zu behaupten"

Der Maler Gregor-Torsten Kozik spricht über Autonome Kunst und Kultur in der DDR.

Mehr lesen


18  Mediathek

"Wir gehen erst, wenn wir Arbeitsverbot haben."

Der Zeichner Thomas Ranft und der Maler Michael Morgner sprechen über Autonome Kunst und Kultur in der DDR. U.a. geht es um das Weggehen oder Dableiben.

Mehr lesen


19  Mediathek

Air of Freedom

BRD 1951, s/w

Der Radiosender RIAS versorgt Menschen in West-Berlin und in der gesamten DDR mit Nachrichten und Unterhaltung. "Air of Freedom" zeigt die Anfänge des Berliner Rundfunksenders.

Mehr lesen


20  

Die Berliner Mauer - Heidelberger Straße/Ecke Elsenstraße

Eine Straßenkreuzung erzählt Geschichte

An der Straßenkreuzung Heidelberger Straße/Ecke Elsenstraße grenzen heute die Berliner Bezirke Treptow-Köpenick und Neukölln aneinander. Früher verlief hier die Berliner Mauer. ...

Mehr lesen


21  Mediathek

City out of Darkness

BRD 1950, s/w

Drei Jahre lang ist West-Berlin abhängig vom Strom aus der Sowjetzone. "City out of Darkness" beschreibt die Verhältnisse vor, während und nach der Berliner Blockade.

Mehr lesen


22  Mediathek

Die Macher von "60 x Deutschland" über deutsch-deutsche Geschichte

Wie schildert man beide Seiten der deutsch-deutschen Geschichte? Welche Verbindungen und Parallelen lassen sich zwischen der Geschichte der DDR und der Bundesrepublik herstellen? Die ...

Mehr lesen


23  Mediathek

"Wir bewegten uns plötzlich im luftleeren Raum"

Der Gründer der Galerie Eigen+Art, Gerd Harry "Judy" Lybke, spricht über Autonome Kunst und Kultur in der DDR, u.a. darüber, wie er den ersten Messeauftritt als revolutionären Akt ...

Mehr lesen


24  Mediathek

"Jetzt ist man verblüfft, wie gefährlich denen das erschien."

Der Kurator Jürgen Schweinebraden spricht über autonome Kunst und Kultur in der DDR und über seine Beweggründe, eine inoffizielle Galerie aufzubauen.

Mehr lesen


25  Mediathek

Der Redaktionsleiter Johannes Unger über die Reihe "60 x Deutschland"

Der Redaktionsleiter Johannes Unger spricht über die Konzeption von "60 x Deutschland", über die Rolle von Zeitzeugen und persönlichen Erfahrungen und über den Ansatz einer ...

Mehr lesen


26  Mediathek

Deutsche Einheit am Balaton

Wo Ost und West sich begegneten

In der Zeit des Kalten Krieges trafen sich am Balaton (Plattensee), im Süden Ungarns, Deutsche aus der BRD und der DDR in den 60er, 70er und 80er Jahren. Dort wurde für einige ...

Mehr lesen


27  

30 Jahre nach dem Mauerfall - Wie es damals war: 2 Geschichten

Webvideos zu 30 Jahre Mauerfall und Wiedervereinigung

Wie war das Leben in der DDR? Existiert heute noch eine Mauer in den Köpfen der Menschen? In unserer neuen Webvideo-Reihe zu "30 Jahre Mauerfall und Wiedervereinigung" geht YouTuberin ...

Mehr lesen


28  

Die kalten Ringe

Gesamtdeutsch nach Tokio 1964

Sport im Kalten Krieg: Dieser Dokumentarfilm erzählt die weitestgehend vergessene Geschichte der letzten gemeinsamen Olympiamannschaft mit Athleten der Bundesrepublik und der DDR bei den ...

Mehr lesen


29  

TV- und Webvideoprojekte der bpb in 72 Sekunden

Imagefilm

Vom Erstwähler Sido, über die "ahnungslosen" TV-Stars Joko und Klaas bis hin zu Community-Projekten wie "YouTuber gegen Nazis" - in der TV und Webvideoarbeit der Bundeszentrale für ...

Mehr lesen


30  Mediathek

"Ohne Angst gegen die Angst"

Der Kunsthistoriker Christoph Tannert spricht über Autonome Kunst und Kultur in der DDR, u.a. über die "Kassetten-Kombinat-Szene".

Mehr lesen