Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche ergab 62 Treffer.

16  Mediathek

"Ich bin kein Verbrecher"

Die Deserteure der NVA

Viele Soldaten, die in der DDR wegen Desertation aus der NVA verurteilt wurden, bemühen sich seit der Einheit vergeblich um eine Rehabilitierung. KONTRASTE schildert ihre Geschichte.

Mehr lesen


17  Mediathek

"Den haben sie totgemacht"

Gift im Strafvollzug

KONTRASTE beleuchtet Zwangseinsätze von Strafgefangenen im Chemiekombinat Bitterfeld. Die Arbeitsbedingungen dort führten zu Krankheiten und in einigen Fällen auch zum Tod.

Mehr lesen


18  

Striche ziehen

Ein Dokumentarfilm von Gerd Kroske

Eine west-ost-deutsche Kunstaktion an der Berliner Mauer, die mit einer folgenschweren Verhaftung endet. Die nimmt Gerd Kroske zum Anlass für einen Film über Anpassung, Aufbegehren und ...

Mehr lesen


19  Mediathek

Aufbruch im Osten 1987 - 1989

Geheime Videos und mutige Bürger

Der Opposition in der DDR ein Stimme zu verleihen, ist das Credo der 12 Fernsehbeiträge aus der Zeit vor dem Mauerfall 1989. KONTRASTE berichtet von Oppositionellen und Ausreisewilligen.

Mehr lesen


20  Mediathek

Der Osten ist eine "Übergangsgesellschaft"

Joachim Gauck im Interview

Der ehemalige Leiter der BStU spricht über den Umgang von Ost- und Westdeutschen mit der Geschichte der DDR.

Mehr lesen


21  Mediathek

"Recht kriegt man hier nicht"

Kein Schadenersatz für die Opfer

Sie sind körperlich und seelisch geschädigt von der Lager- und Gefängnishaft in der DDR. KONTRASTE berichtet von zwei Männern, denen eine finanzielle Entschädigung verwehrt wird.

Mehr lesen


22  Mediathek

"Das war ein ganz gezielter Schuß"

Die Staatsführung auf der Anklagebank

Die ehemaligen Mitglieder des SED-Politbüros müssen sich in einem Prozess für die Erschossenen an der innerdeutschen Grenze verantworten. KONTRASTE zeigt die Schwierigkeiten bei der ...

Mehr lesen


23  Mediathek

"Sie sind wieder da"

Vom Stasi-Offizier zum Rechtsanwalt

KONTRASTE deckt auf, dass ehemalige Stasi-Offiziere im vereinigten Deutschland ungehindert als Rechtsanwälte arbeiten. Der Einigungsvertrag, der die juristischen Abschlüsse aus DDR-Zeiten ...

Mehr lesen


24  Mediathek

Alles unter Kontrolle?

Video-Überwachung der Staatsfeinde

Die Überwachungskameras im Ost-Berliner Zentrum dienen offiziell nur der Verkehrsbeobachtung. KONTRASTE enthüllt, dass damit unliebsame Menschen observiert werden – vor und nach dem ...

Mehr lesen


25  Mediathek

Nichts wie raus

Flucht unter Lebensgefahr

Vor allem junge Menschen haben die Hoffnung auf eine Besserung der Verhältnisse in der DDR aufgegeben. KONTRASTE zeigt spektakuläre Aufnahmen gefährlicher Fluchtaktionen an der ...

Mehr lesen


26  Mediathek

Spontan leben

Jugend in Jena

Jugendliche Spontanität und Selbständigkeit passen nicht ins sozialistische Weltbild der DDR-Führung und werden hart bestraft. KONTRASTE zeigt wie der Freiheitsdrang junger Menschen ...

Mehr lesen


27  

Mohamed und Anna

Eine muslimisch-jüdische Geschichte

Der Dokumentarfilm zeigt die Geschichte der Rettung des jüdischen Mädchens Anna Boros durch den muslimischen Arzt Mohamed "Mod" Helmy vor der nationalsozialistischen Verfolgung.

Mehr lesen


28  

Alles andere zeigt die Zeit

Ein Dokumentarfilm von Andreas Voigt

Ende 1989, unmittelbar nach dem Fall der Mauer, begann Andreas Voigt junge Menschen aus Leipzig zu filmen. Die Folgen des gesellschaftlichen Umbruchs in den Jahren nach dem Zusammenbruch ...

Mehr lesen


29  Mediathek

Wir hofften auf Freiräume

Gerd Poppe über seine Erinnerungen an 1968

Gerd Poppe erlebt das Jahr 1968 in der DDR. Eingeschlossen in einem autoritären Staat bringt er der antiautoritären Studentenbewegung im Westen große Sympathie entgegen. Und der Prager ...

Mehr lesen


30  Mediathek

Lichtgrenze zum 25. Jubiläum des Mauerfalls

Ballonpatenschaft der bpb

Der Film handelt von den Eindrücken des Projekts LICHTERGRENZE in Berlin, das anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls stattfand.

Mehr lesen