Suche

Trefferliste

suche-links1 2 .. 11suche-rechts

Die Suche ergab 153 Treffer.

1  

Wäscherinnen

Ein Dokumentarfilm von Jürgen Böttcher

Regisseur Jürgen Böttcher gibt mit seinem Dokumentarfilm Einblick in den Arbeitsalltag junger weiblicher Lehrlinge, die im Berliner REWATEX-Werk zu Textilreinigungs-Facharbeiterinnen ...

Mehr lesen


2  

Stau - Jetzt geht's los

Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise

Halle-Neustadt, 1992. In seinem kontrovers diskutierten Dokumentarfilm begleitet Thomas Heise fünf rechtsextreme Jugendliche mit der Kamera, führt lange Interviews mit ihnen und forscht ...

Mehr lesen


3  

Winter adé

Ein Dokumentarfilm von Helke Misselwitz

Ein Jahr vor dem Fall der Mauer fängt Helke Misselwitz auf ihrer beeindruckenden filmischen Reise durch die DDR die Stimmung im Land und die Hoffnungen, Wünsche und Enttäuschungen ...

Mehr lesen


4  

Neustadt. Stau - Der Stand der Dinge

Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise

Acht Jahre nach der ersten filmischen Begegnung mit rechtsextremen Jugendlichen in Halle Neustadt besucht Thomas Heise seine Protagonisten und ihre Familien zur Jahrhundertwende erneut.

Mehr lesen


5  

Imbiss Spezial

Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise

Ein Imbiss-Stand am Berliner Bahnhof Lichtenberg 1989: zwischen Würstchenverkauf und der alltäglichen Arbeit der Angestellten steht die Propaganda aus dem Radio in starkem Kontrast zum ...

Mehr lesen


6  

Kinder. Wie die Zeit vergeht.

Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise

Nochmals kehrt Heise für seinen dritten Film der Neustadt-Trilogie "Kinder. Wie die Zeit vergeht." nach Halle zurück. Ins Zentrum rückt hier die dritte Generation der Familie aus ...

Mehr lesen


7  

„Wie ,Holocaust‘ ins Fernsehen kam“

Dokumentarfilm zur Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der US-amerikanischen Serie "Holocaust" von 1979

Der Dokumentarfilm „Wie ,Holocaust‘ ins Fernsehen kam“ beleuchtet die Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte der US-amerikanischen Familien-Saga "Holocaust", die 1979 in der ...

Mehr lesen


8  

Master Of The Universe

Ein Dokumentarfilm von Marc Bauder

In einem leeren Bankgebäude schildert ein ehemaliger Investmentbanker seine Sicht auf den Finanzmarkt: Einblicke in die Gesetze einer Parallelwelt, deren Geschäfte zu globalen Krisen ...

Mehr lesen


9  Mediathek

Die Geschichte hat sich selbst erzählt

Christian Stahl über seinen Dokumentarfilm "Gangsterläufer"

Christian Stahl ist der Regisseur von "Gangsterläufer". Im Interview erzählt er von Dreharbeiten, von der Machart sowie über seine Motivation, Yehya E. zu begleiten.

Mehr lesen


10  

Wohin mit der Geschichte?

Ein Dokumentarfilm von Hans Christian Post

Dresdens Stadtbild zeigt, wie historische Architektur mit Bedeutung besetzt werden kann. Der Dokumentarfilm untersucht die städtebaulichen Entscheidungen und den Zusammenhang zu ...

Mehr lesen


11  

Heimat ist ein Raum aus Zeit

Ein Dokumentarfilm von Thomas Heise

Anhand von Briefen und Dokumenten untersucht Thomas Heise seine Familiengeschichte über vier Generationen hinweg. Sprache und Bilder verbinden sich zum Porträt eines Landes und eines ...

Mehr lesen


12  

Les Sauteurs – Those Who Jump

Ein Dokumentarfilm von Moritz Siebert, Estephan Wagner und Abou Bakar Sidibé

In Marokko liegt die spanische Enklave Melilla: Europa auf afrikanischem Land. Abou Bakar Sidibé dokumentiert sein Leben vor den Toren Europas. Wie viele hofft er, bald die Grenzanalage zu ...

Mehr lesen


13  

Zeit für Utopien

Ein Dokumentarfilm von Kurt Langbein

Bio-Produkte und Fairphone? Genossenschaftliches Wohnen und gewerkschaftliches Arbeiten? Der Film portraitiert Menschen, die auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen zur ...

Mehr lesen


14  

Dark Eden – Der Albtraum vom Erdöl

Ein Dokumentarfilm von Jasmin Herold und Michael Beamish

Fort McMurray, Kanada. Hier wird eines der größten Ölsandvorkommen der Welt gefördert - ein Alltag zwischen der Suche nach Glück und den Folgen der Umweltzerstörung.

Mehr lesen


15  

Die Frauen der Solidarność

Ein Dokumentarfilm von Marta Dzido und Piotr Śliwowski

Anfang der 1980er Jahre zählt die freie und selbstverwaltete polnische Gewerkschaft Solidarność über 10 Millionen Mitglieder. Die Hälfte davon sind Frauen. Der Film "Die Frauen der ...

Mehr lesen