Suche

Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche ergab 20 Treffer.

1  

Nachlass - Passagen: Ein später Prozess

Ein Interview mit Andreas Brendel

Oberstaatsanwalt Andreas Brendel über die Anklage gegen den ehemaligen Auschwitz-Wachmann Reinold Hanning, Beihilfe zur Tötung von 170.000 Personen, Ermittlungen beim Angeklagten, ...

Mehr lesen


2  

... zur strafrechtlichen Verfolgung der nationalsozialistischen Verbrechen

Interview mit Andreas Brendel, Oberstaatsanwalt Dortmund

Die juristische Ahndung von Tätern und Täterinnen nationalsozialistischer Verbrechen ist nachwievor nicht abgeschlossen. Wie diese, fast 75 Jahre nach den Taten, abläuft, erklärt ...

Mehr lesen


3  

Mord verjährt nicht

Täter nationalsozialistischer Massenmorde und ihre Strafverfolgung

Im Frühjahr 2018 erhob die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage gegen einen ehemaligen SS-Wachmann des Vernichtungslagers Auschwitz. Im Herbst 2018 wurde vor dem Landgericht in Münster ...

Mehr lesen


4  

Podcast: Reflektieren, räsonieren, reagieren - Politische Bildung nach dem NSU

Podiumsdiskussion am 04.11.2015 in Berlin

Was bedeutet der NSU für die politische Bildung? Vier Jahre nach der Offenlegung der Terrorgruppe wird bereits der zweite Untersuchungsausschuss des deutschen Bundestages eingesetzt. Denn ...

Mehr lesen


5  Mediathek

Sympathisanten der RAF

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Der ehemalige Bundesanwalt Dr. Peter Morré schildert die breite Sympathie für die RAF in den Anfangsjahren.

Mehr lesen


6  Mediathek

Die Justiz in den 1960er Jahren

Die RAF-Prozesse - ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Wie haben die ehemaligen Bundesanwälte Dirk Fernholz, Joachim Lampe und Dr. Peter Morré die Justiz in den 1960er Jahren erlebt?

Mehr lesen


7  Mediathek

Das Lebensgefühl junger Polizisten Anfang der 1970er Jahre

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Joachim Lautensack beschreibt das Lebensgefühl junger Polizisten zu Beginn der 1970er Jahre: "Eigentlich unterschieden wir uns gar nicht so sehr von unserem Gegenüber."

Mehr lesen


8  Mediathek

RAF-Ermittler als Ziele von Attentaten

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Die RAF-Ermittler wurden zum Ziel von Attentaten. Wie gingen sie mit dieser Bedrohung um?

Mehr lesen


9  Mediathek

Eine Einschätzung der Reaktion des Staates auf die RAF

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Hat der Staat gegenüber der RAF zu scharf reagiert und damit zur Eskalation der Gewalt beigetragen anstatt sie zu entschärfen?

Mehr lesen


10  Mediathek

Verteidigung des demokratischen Staatswesens

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Warum haben die ehemaligen Bundesanwälte Joachim Lampe, Dr. Peter Morré und Felix Kaul das Staatswesen der BRD gern und engagiert verteidigt?

Mehr lesen


11  Mediathek

Ein soziologischer Blick auf die RAF

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Zwei ehemalige Bundesanwälte werfen einen soziologischen Blick auf die RAF.

Mehr lesen


12  Mediathek

Die Aktion "Winterreise" gegen die RAF

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Der ehemalige Bundesanwalt Joachim Lampe schildert die Aktion "Winterreise" als Beispiel für die Ohnmacht der Justiz in den Anfangsjahren der RAF.

Mehr lesen


13  Mediathek

Das Verfahren gegen Dierk Hoff, Bombenbauer und späterer Kronzeuge

Die RAF-Prozesse - ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Der ehemalige Bundesanwalt Dirk Fernholz schildert das Verfahren gegen Dierk Hoff, Bombenbauer der RAF und Kronzeuge im ersten Stammheim-Prozess.

Mehr lesen


14  Mediathek

Der politische und historische Stellenwert der RAF

Die RAF-Prozesse - ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Wie beurteilen die ehemaligen Bundesanwälte Dirk Fernholz, Dr. Peter Morré und Felix Kaul den politischen und historischen Stellenwert der RAF?

Mehr lesen


15  Mediathek

Erinnerungen an die RAF-Prozesse

Die RAF-Prozesse - Ehemalige Bundesanwälte erinnern sich

Welche Erinnerungen verbinden die ehemaligen Bundesanwälte Dirk Fernholz, Joachim Lampe, Felix Kaul und Werner Widera mit den RAF Prozessen?

Mehr lesen