Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche ergab 69 Treffer.

1  

... über Entwicklung und Zukunft von Täter- und Holocaustforschung

Christopher R. Browning, Emeritierter Professor an der University of North Carolina, USA

Wie fing die Holocaustforschung an und welche aktuellen und künftigen Herausforderungen gibt es? Der Historiker Christopher R. Browning dazu im Interview.

Mehr lesen


3  

... über den "Cultural Turn" und Gender-Aspekte in der Holocaustforschung

Dorota Glowacka, Professorin an der University of Halifax, Kanada

Anfänge und Entwicklung der Betrachtung von Gender-Aspekten und Geschlechternormen in der Holocaustforschung sieht Dorota Glowacka im Interview als Stärken der zunehmenden ...

Mehr lesen


4  

... über Holocaustforschung und -vermittlung in den USA und Europa

Sarah Cushman, Direktorin der Holocaust Educational Foundation of Northwestern University, USA

Die Entwicklung der größten Holocaust bezogenen Fachkonferenz, sowie die Chancen und Schwierigkeiten der Holocaust Education schildert Sarah Cushman im Interview.

Mehr lesen


5  

... über die Holocaustforschung zu und in Polen

Jan Grabowski, Professor an der University of Ottawa, Kanada

Wie lief der Holocaust auf der lokalen Ebene des besetzten Polen ab? Darüber und über die Geschichtspolitik der polnischen Regierung, spricht der Historiker Jan Grabowski im Interview.

Mehr lesen


6  

... über die erste Lessons & Legacies-Konferenz in Europa und die transnationale Holocaustforschung

Frank Bajohr, Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien am IfZ, München - Berlin

Welche Vorteile der europäische Schauplatz der Fachkonferenz "Lessons & Legacies" 2019 bot und vor welchen Herausforderungen die Holocaustforschung in Europa steht, erläutert Frank Bajohr ...

Mehr lesen


7  

... über KZ-Gedenkstätten und Holocaustforschung

Axel Drecoll, Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten

Wie die Gedenkstättenpädagogik mit Erwartungen der Gedenkstättenbesuchenden an die historischen Orte umgeht, erläutert Axel Drecoll im Interview.

Mehr lesen


8  

... über Kinder im Holocaust und die Perspektiven der Holocaustforschung

Debórah Dwork, Senior Research Scholar an der Clark University, USA

Der Ansatz einer kinderzentrierten Geschichte steht im Mittelpunkt des Interviews mit der Sozialhistorikerin Debórah Dwork.

Mehr lesen


9  

... über Täter- und Holocaustforschung

Christopher R. Browning, Emeritierter Professor an der University of North Carolina, USA

Mit seiner Studie, die vor 25 Jahren auf deutsch erschien, rückte Christopher R. Browning die Rolle der Polizei im Holocaust sowie einen neuen Tätertypus in den Fokus der Öffentlichkeit: ...

Mehr lesen


10  Mediathek

4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung

Eindrücke der Konferenz

Die 4. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung widmete sich dem Fokus “Volksgemeinschaft – Ausgrenzungsgemeinschaft. Die Radikalisierung Deutschlands ab 1933″. Die Konferenz ...

Mehr lesen


11  

... über den Holocaust in (Mittel-) Osteuropa und Forschungstrends

Andrea Löw, Stellvertredende Leiterin des Zentrums für Holocaust-Studien am IfZ München-Berlin

Wohin bewegt sich die internationale Holocaustforschung und wie lassen sich ihre Ergebnisse vermitteln? Andrea Löw gibt im Interview einen Eindruck von der Fachkonferenz "Lessons & ...

Mehr lesen


12  

Bureaucratic "Gehorsamkeit", Peer Pressure, Bottom-up Initiatives

Dan Michman, Jerusalem

Welche Bedeutung Christopher R. Brownings "Ordinary Men" für die Holocaustforschung hatte, erklärte der israelische Holocaustforscher Dan Michman.

Mehr lesen


13  Mediathek

"Es war immer nur eine kleine Minderheit, die so mutig handelte."

Thomas de Maizière auf der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung

Der Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière spricht bei der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung über Aufarbeitung, Erinnerung und demokratisches Engagement.

Mehr lesen


14  Mediathek

"Es gab Helfer und Retter, aber es gab sie selten"

Thomas Krüger auf der 3. Internationalen Konferenz zur Holocaustforschung

Begrüßungsrede des Präsidenten der bpb zum Thema "Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands". Thomas Krüger spricht über Menschen, die sich trauten, den Nationalsozialisten ...

Mehr lesen


15  

... zur strafrechtlichen Verfolgung der nationalsozialistischen Verbrechen

Interview mit Andreas Brendel, Oberstaatsanwalt Dortmund

Die juristische Ahndung von Tätern und Täterinnen nationalsozialistischer Verbrechen ist nachwievor nicht abgeschlossen. Wie diese, fast 75 Jahre nach den Taten, abläuft, erklärt ...

Mehr lesen