Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Die Suche ergab 60 Treffer.

46  Mediathek

Die Täterseite ist unterbelichtet

Karl Christian Führer im Interview

Der Historiker spricht über die Berichterstattung zur deutschen Geschichte in den Medien.

Mehr lesen


47  

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche: "Schaffen wir das? Merkels historischer Satz auf dem Prüfstand."

"Wir haben so vieles geschafft, wir schaffen das!" Um diesen Satz, den Angela Merkel am 31. August 2015 auf ihrer Sommerpressekonferenz äußerte, dreht sich bis heute ein großer Teil des ...

Mehr lesen


48  

Wahlkabine zum Thema Wahlkampf

bpb-Podcast zur Bundestagswahl 2017

Warum gibt es eigentlich noch Wahlplakate? Wie organisieren die Parteien ihren Wahlkampf? Und gibt es noch eine Unterscheidung zwischen Online und Offline? Moderator Martin Fuchs im ...

Mehr lesen


49  

Interview mit PD Dr. Paula Diehl

Johanna spricht in diesem Interview mit PD Dr. Paula Diehl über Populismus, warum dieser für (Massen-)Journalismus interessant ist und was der Vorteil daran sein kann, Populismus als ...

Mehr lesen


50  Mediathek

Die Rolle der rechtsextremen "Jobbik"-Partei in Ungarn

Attila Mong im Interview

Attila Mong, ungarischer Investigativ-Journalist, über die Rechtsextremen in Ungarn, ihre Medienstrategie und die Gründe für ihre Wahlerfolge.

Mehr lesen


51  Mediathek

"Das Heimatgefühl war stärker als ideologische Debatten"

20 Jahre Einheit – Lokaljournalismus in Ostdeutschland

Paul-Josef Raue, Chefredakteur der Thüringer Allgemeinen, über Unterschiede zwischen ost- und westdeutschen Lokalredaktionen, die "revolutionäre" Zeit nach der Wende und darüber, dass ...

Mehr lesen


52  Mediathek

Rechtspopulismus als Bedrohung für den Zusammenhalt lokaler Gemeinschaften

Im Interview: Elisabeth Pop von der britischen Anti-Rassismus-Kampagne "HOPE not hate"

Elisabeth Pop über die xenophoben Inhalte der rechtspopulistischen und rechtsextremen Parteien in Großbritannien.

Mehr lesen


53  

Echt jetzt?! – Wie glaubwürdig sind unsere Medien?

Podiumsdiskussion im Rahmen von PRIX EUROPA 2017

Eine Veranstaltung des PRIX EUROPA in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung. Wem können wir vertrauen und vor allem – warum? Nachrichten tickern im ...

Mehr lesen


54  

Unsichere Zeiten? WebTalk zum Thema "Risikogesellschaft"

Gibt es eine Diskrepanz zwischen empfundenen und realen Risiken? Was beeinflusst unser Risikoempfinden? Diese und weitere Fragen wurden im WebTalk zum Thema "Risikogesellschaft" diskutiert.

Mehr lesen


55  

Christoph Neuberger - Demokratie und Öffentlichkeit

Beitrag zur Redenreihe "Making sense of the digital society"

Wie erfüllt die Öffentlichkeit ihre Funktion der gesellschaftlichen Selbstverständigung in Zeiten von Hate Speech und Fake News? Wer trägt Verantwortung im Netz für die Verwirklichung ...

Mehr lesen


56  Mediathek

Rechtsextremismus und Rechtspopulismus im europäischen Wahlkampf

Die Diskussion um rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien in den Ländern der EU

Wie prominent werden rechtspopulistische und rechtsextreme Parteien im Rahmen des Wahlkampfes in ihrem Land diskutiert? Diese Frage stellten wir europäischen Wissenschaftlerinnen und ...

Mehr lesen


57  

Netzdebatte live auf der re:publica14: Lorenz Matzat und Harald Klinke

Der Data Scientist Lorenz Matzat und der Bildwissenschaftler Harald Klinke sprachen auf der roten Couch über Roboterjournalismus, veränderte Bilder durch die Digitalisierung und welche ...

Mehr lesen


58  

Netzdebatte live auf der re:publica14: Jessica Binsch, Ole Reißmann und Hakan Tanriverdi

Die drei jungen Journalisten Jessica Binsch (dpa), Ole Reißmann (Spiegel Online) und Hakan Tanriverdi (süddeutsche.de) haben 23 Thesen zur Zukunft der Medien aufgestellt. Darin geht es ...

Mehr lesen


59  

Netzdebatte-TV: Wo ist das Geld nur geblieben?

Journalismus kostet Geld. Wie man den Journalismus der Zukunft finanzieren kann, darüber sprechen wir mit Markus Beckedahl, Mitveranstalter der re:publica und Urheber von netzpolitik.org, ...

Mehr lesen


60  Mediathek

Digitalisierung von Informationen

Jürgen Heinrich im Interview

Der Prof. em. für Journalistik spricht über die Zukunft der Informationsbeschaffung im Journalismus.

Mehr lesen