Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 34 Treffer.

1  

Sterbehilfe: Das sagt die katholische Kirche

Prälat Dr. Karl Jüsten, Bevollmächtigter der katholischen Kirche in Berlin, erklärt den Standpunkt seiner Glaubensgemeinschaft in der Debatte über die Sterbehilfe.

Mehr lesen


2  Mediathek

Protest gegen Zensur

Die Zeitungen der Kirche

KONTRASTE zeigt auf, wie die kirchlichen Zeitungen in der DDR zensiert werden. Systemkritiker protestieren gegen die staatlichen Einschränkungen und bestehen auf Meinungs-, Presse- und ...

Mehr lesen


3  Mediathek

Die Angst vor Kunst und Kirche

FEINDBILDER - Kapitel 8

Misstrauisch beäugt die Stasi nach der Ausbürgerung Wolf Biermanns das Heranwachsen einer neuen inneren Opposition.

Mehr lesen


4  Mediathek

Urlaub von der DDR

Erhart Neubert im Interview

Der ehemalige Bürgerrechtler und Pfarrer spricht über sdas Verhältnis von Staat und Kirche in der DDR.

Mehr lesen


5  Mediathek

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus

Im Gespräch mit Dr. Christian Staffa

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus (BAG K+R) gründete sich im Zuge der Demonstrationen gegen die Neonaziaufmärsche in Dresden. Ein Gespräch mit Dr. Christian ...

Mehr lesen


6  

Stasi-Razzia in der Umweltbibliothek

Vor 30 Jahren, am 24.11.1987, führte das MfS in der Umweltbibliothek der evangelischen Zionsgemeinde am Prenzlauer Berg eine folgenschwere Razzia durch. Die engagierte Kirche sollte ...

Mehr lesen


7  

Sterbehilfe: Das sagt die evangelische Kirche

Prälat Dr. Martin Dutzmann, Bevollmächtigter der evangelischen Kirche in Berlin, erklärt die Position seiner Glaubensgemeinschaft in der Debatte über die Sterbehilfe.

Mehr lesen


8  Mediathek

Glasnost von unten

Drang nach Pressefreiheit

Glasnost, die neue Offenheit in der sowjetischen Presse, bringt in der DDR keine Pressefreiheit. KONTRASTE zeigt Oppositionelle, die den staatlichen Medien eine alternative Öffentlichkeit ...

Mehr lesen


9  

Trauerfeier für Florent (Folge 1/5)

Bilals Weg in den Terror

Ende Mai 2016 findet in der Hamburger St. Pauli Kirche eine Trauerfeier für den 17-jährigen Florent statt. Dies sorgt für heftige Diskussionen: Darf ein IS-Kämpfer eine Trauerfeier ...

Mehr lesen


10  

Ungebetene Gäste (Folge 2/5)

Bilals Weg in den Terror

Als Florent 14 ist, fällt seinen Lehrern auf, dass er sich verändert: Er wechselt seinen Namen in Bilal, trägt die Gewänder der Salafisten. Die Schule reagiert, doch Bilal bewegt sich ...

Mehr lesen


11  

IM Ingo

In Thüringen stand der Altbischof Ingo Braecklein im Dienste der Stasi. Das ergaben Aktenfunde im Jahr 1996, die belegen, wie intensiv der DDR-Geheimdienst in die Kirchenspitze vordringen ...

Mehr lesen


12  

Wer war IM "Sekretär"?

Hat der Politiker Manfred Stolpe nicht nur die Kirche in der DDR vertreten, sondern auch die Staatssicherheit?

Mehr lesen


13  

In Gottes Namen?! Streit um Religion in Gesellschaft und Politik

Vortrag "Deutschland, wie hast du's mit der Religion?"

Fachvortrag von Prof. Dr. Detlef Pollack, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Mehr lesen


14  Mediathek

Macht, Sexualität und Gewalt

Streitraum vom 17.11.2013

Sexueller Missbrauch als Ausdruck gesellschaftlicher Verhältnisse: Andreas Huckele im Gespräch mit Carolin Emcke.

Mehr lesen


15  

Schlüsselmoment der Friedlichen Revolution: Die Leipziger Montagsdemonstration vom 9. Oktober 1989

Heimlich gedrehtes Videomaterial von Aram Radomski und Siegbert Schefke

Eine wesentliche Rolle bei der Ausbreitung der Friedlichen Revolution 1989 in der DDR spielten Fernsehbilder - wie die heimlich von den beiden Bürgerrechtlern Aram Radomski und Siegbert ...

Mehr lesen