30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Die Suche ergab 60 Treffer.

1  

MÜNCHEN XXL: Armes München, reiches München. Kurzfilme

Ein Dokumentarfilmprojekt des Willi-Graf-Gymnasiums

In fünf Teams ist die 8. Klasse durch München gezogen. In gefilmten Interviews haben sie die Leute gefragt, was es heißt, reich oder arm zu sein.

Mehr lesen


2  

MÜNCHEN XXL: Jetzt & morgen

Ein Songprojekt mit fünf Schulen

25 Schüler/innen aus fünf Münchner Schulen (von der 3. bis zur 13. Klasse) performen gemeinsam den Song "Jetzt & morgen" über das Leben im reichen München.

Mehr lesen


3  

MÜNCHEN XXL: REICH

Ein Filmprojekt des Thomas-Mann-Gymnasiums

35 Schüler/innen der 11. und 12. Klasse drehen gemeinsam einen Film: ein assoziativer Demonstrationszug zu Armut, Reichtum, Glück und einer Welt ohne Geld.

Mehr lesen


4  

MÜNCHEN XXL: Wertvolle Gedanken

Ein Fotoprojekt der Fachoberschule für Gestaltung

Wie werden die Werte der Münchnerinnen und Münchner greifbarer? 79 Schüler/innen der 12. und 13. Klasse haben in einem jahrgangsstufenübergreifenden Projekt Stadtteilrecherche und ...

Mehr lesen


5  

MÜNCHEN XXL

Ein interdisziplinäres Projekt zu Wert und Werten // Videodokumentation

290 Kinder und Jugendliche an sechs Münchner Partnerschulen haben mit Lehrkräften, Expert/innen und Künstler/innen zu Wert(en) und dem Leben in einer wohlhabenden Stadt geforscht.

Mehr lesen


6  

MÜNCHEN XXL: Geschichten von Armut und Reichtum

Ein Trickfilmprojekt der Grundschule an der Herrnstraße

27 Schüler/innen der 4. Klasse haben gemeinsam mit dem JFF fünf Trickfilme erarbeitet, die aus verschiedenen Blickwinkeln das Thema Reichtum und Armut beleuchten.

Mehr lesen


7  

MÜNCHEN XXL: Was reich macht. Upcycling Stories

Ein Filmprojekt der Wilhelm-Busch-Realschule

Aus Müll und Verpackungsresten haben 29 Schüler/innen der 6. Klasse in einem Upcycling-Projekt neue Welten und eigene Geschichten zu Werten erfunden.

Mehr lesen


8  

MÜNCHEN XXL: Der Fischer und seine Frau

Ein Filmprojekt der Wilhelm-Busch-Realschule

Die 28 Schüler/innen der 6. Klasse erzählen das Märchen vom "Der Fischer und seine Frau" als Kurzspielfilm und geben auch Einblick in ihre eigenen Wünsche.

Mehr lesen


9  

MÜNCHEN XXL: Cinderella in a Box

Ein Filmprojekt der Mittelschule am Winthirplatz

19 Schüler/innen der 8. Klasse haben ihre eigene Version der Geschichte "Cinderella" als kurzen Spiel- und Animationsfilm umgesetzt: Was bedeuten "arm" und "reich"?

Mehr lesen


10  

... über die erste Lessons & Legacies-Konferenz in Europa und die transnationale Holocaustforschung

Frank Bajohr, Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Holocaust-Studien am IfZ, München - Berlin

Welche Vorteile der europäische Schauplatz der Fachkonferenz "Lessons & Legacies" 2019 bot und vor welchen Herausforderungen die Holocaustforschung in Europa steht, erläutert Frank Bajohr ...

Mehr lesen


11  

... über neue Vermittlungsformen zum Holocaust

Kim Wünschmann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwigs-Maximilians-Universität München

Wie lässt sich das akademische Fachwissen über den Holocaust in die breitere Öffentlichkeit tragen? Im Interview geht Kim Wünschmann auf Fragen der Vermittlung im digitalen Zeitalter ...

Mehr lesen


12  

... über den Holocaust in (Mittel-) Osteuropa und Forschungstrends

Andrea Löw, Stellvertredende Leiterin des Zentrums für Holocaust-Studien am IfZ München-Berlin

Wohin bewegt sich die internationale Holocaustforschung und wie lassen sich ihre Ergebnisse vermitteln? Andrea Löw gibt im Interview einen Eindruck von der Fachkonferenz "Lessons & ...

Mehr lesen


13  

Folge 4: Corona und "Widerstand"

Podcast: Die "Wahrheit" in Zeiten von Corona - Verschwörungstheorien und Mythen rund um das Virus

In der vierten Folge diskutiert Schröder mit dem Soziologen David Begrich von Miteinander e.V. und der Geschichtsprofessorin Hedwig Richter über den "Widerstand" in Zeiten von Corona. ...

Mehr lesen


14  

Volkshäuser und befreite Zonen

Welche Rolle spielen Immobilien für die extreme rechte Szene?

Seit einigen Jahren werden Immobilienankäufe durch rechtsextreme Akteure gesellschaftlich problematisiert. Sie sind Veranstaltungs- und Begegnungsorte oder Lebensmittelpunkte, gelten ...

Mehr lesen


15  

Salafistische Kindererziehung

Eine Podcast-Reihe über Frauen und Kinder im Salafismus

Für Verfassungsschützer und Beratungsstellen ist Salafismus eine Ideologie, die Andersdenkende als Ungläubige abwertet. Wie wirkt sich dieses Denken auf Kinder aus, die in salafistisch ...

Mehr lesen