Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3suche-rechts

Die Suche ergab 38 Treffer.

1  

Anna Spangenberg über den "Brennpunkt" Flüchtlingsheim

Wie "besorgten Bürgern" in Potsdam begegnet wird

Interview mit Anna Spangenberg, Geschäftsführerin des brandenburgischen Aktionsbündnisses gegen Gewalt, Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit in Potsdam, über den Brennpunkt ...

Mehr lesen


2  

Reichsbürger verstehen keinen Spaß

Über die Herausforderung für Verwaltung, Polizei und Justiz

Der Mord an einem Polizisten durch einen so genannten Reichsbürger im Oktober 2016 ist zur Zäsur im Umgang der Behörden mit dieser Personengruppe geworden. Doch wie stellt sich ...

Mehr lesen


3  Mediathek

Podium "Wissenschaft und Aufarbeitung" auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" am 7.10.2013

Am Podium „Wissenschaft und Aufarbeitung“ nahmen teil: Thomas Großbölting, Universität Münster; Sybille Frank, TU Berlin; Irmgard Zündorf, ZZF Potsdam und Bodo von Borries, ...

Mehr lesen


4  

Böse Stadt, gutes Land

Ein altes Feindbild lebt weiter

Die Metropolen waren schon in den völkischen Kreisen des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts die Verkörperung des Schlechten, ein Moloch. Entgegengehalten wurde der Großstadt stets ...

Mehr lesen


5  

Völkische Siedler

Rechtsextreme Netzwerke auf dem Land

Seit Jahren siedeln sich junge rechtsextreme Familien gezielt in ländlichen, eher infrastrukturschwachen Regionen an, mitunter auch im Umfeld entsprechender Sippen, die dort schon seit ...

Mehr lesen


6  Mediathek

Feindbild Polizei im Rechtsrock

Interview mit Dr. Christoph Kopke, Moses Mendelssohn Zentrum

Interview mit Dr. Christoph Kopke über die Rolle der Polizei im rechtsextremen Rock.

Mehr lesen


7  

"Ganz wesentlich ist der Punkt digitale Mündigkeit" – Interview mit Björn Nölte

Was brauchen Schülerinnen und Schüler, um digital mündig zu werden? Welchen Beitrag sollte politische Bildung dabei leisten? Und wie kann das ganz konkret im Politik- oder ...

Mehr lesen


8  Mediathek

Der Spionagefilm - ein Schlüsselgenre des Kalten Krieges?

Zeithistoriker Dr. Christoph Classen im Gespräch

Im Interview erläutert Dr. Christoph Classen vom Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam die Gründe für die Blüte des Spionagefilms in den 1950er-/1960er-Jahren und den Wert ...

Mehr lesen


9  

Die Öffnung des Grenzübergangs Potsdamer Platz

Kurzer Ausschnitt aus einem Video über die Öffnung des neuen Grenzübergangs Potsdamer Platz am 12. November 1989. Quelle: Internet-Archiv "Wir waren so frei…"

Mehr lesen


10  Mediathek

Antisemitismus begegnen

Ein Infofilm zu Antisemitismus

Antisemitismus erscheint in vielen Formen. Dieser Film zeigt, was das eigentlich für Jüdinnen und Juden bedeutet: Diskriminierung auf der Straße, auf dem Schulhof oder im Netz.

Mehr lesen


11  

Helke Misselwitz über Winter Adé (1988)

Die Regisseurin im Gespräch

Wie entstand "Winter Adé" und wie waren die Reaktionen auf den Film? Helke Misselwitz über ihren Wunsch über das Leben zu reden.

Mehr lesen


12  Mediathek

Die Medien öffneten die Mauer

Interview mit Hans-Hermann Hertle zum Mauerfall

Der Historiker sieht zwei Gründe für den Fall der Mauer: Die Medien-Berichterstattung sowie das Verhalten der Grenzsoldaten vor Ort.

Mehr lesen


13  

Dieter Schumann über Flüstern und Schreien (1988)

Der Regisseur im Gespräch

Dieter Schumann über den Zusammenhang von Frohsinn und Widerstand, die filmische Darstellung von Alltag und die Reaktionen auf seinen Film.

Mehr lesen


14  Mediathek

Den Leser ernst nehmen

Renate Alwicher im Interview

Die Redakteurin der Jugendseite x-bay erklärt, wie politische Themen auf einer Jugendseite Platz finden können.

Mehr lesen


15  

Sektion 10: Cool bleiben und Grenzen ziehen? – Wie reagiert politische Bildung auf emotionalisierte Verhältnisse?

Wie kann politische Bildungsarbeit aus fachlicher und pädagogischer Sicht auf solch "emotionalisierte Verhältnisse" reagieren? "Darf" oder "muss" sogar Teilnehmenden politischer ...

Mehr lesen