Suche

Trefferliste

Die Suche ergab 14 Treffer.

1  

Dr. Milena Uhlmann und Dr. Harald Weilnböck zum internationalen Stand der Extremismusprävention in Europa, Kommentar von Dr. Michael Kiefer

Zum internationalen Stand der Extremismusprävention in Europa - Ansätze und Erfahrungen

Vortrag von Dr. Milena Uhlmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungszentrum des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge und Dr. Harald Weilnböck, Praktiker, Praxisforscher und ...

Mehr lesen


2  Mediathek

Begrüßung durch Thomas Krüger auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" am 7.10.2013

In seiner Begrüßungsrede auf dem APuZ-Forum "Geschichte als Instrument" ging der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, auf die Beiträge der gleichnamigen ...

Mehr lesen


3  

Wahlkabine zum Thema Wahlthemen

bpb-Podcast zur Bundestagswahl 2017

Wer liest eigentlich noch Wahlprogramme? Welche Themen waren im Wahlkampf besonders wichtig? Und wie wird ein Thema überhaupt zum Wahlkampfthema? Diese und weitere Fragen diskutiert ...

Mehr lesen


4  

Podiumsdiskussion über Täterforschung und Vermittlungsstrategien

Mecking, Browning, Lapid, Spieker, Steinbacher, Hizarci und Gryglewski im Gespräch

Auf dem Abschluss-Podium wurde die Frage diskutiert: Was heißt die (Täter-)Forschung für die historisch-politische Bildung?

Mehr lesen


5  

Introduction "Mapping Memories of Post 1989-Europe"

The opening session sketched out a number of questions, tasks and theses the conference "Mapping Memories of Post-1989 Europe" would deal with. In their conversation, Heidemarie Uhl, ...

Mehr lesen


6  

... über Täter- und Holocaustforschung

Christopher R. Browning, Emeritierter Professor an der University of North Carolina, USA

Mit seiner Studie, die vor 25 Jahren auf deutsch erschien, rückte Christopher R. Browning die Rolle der Polizei im Holocaust sowie einen neuen Tätertypus in den Fokus der Öffentlichkeit: ...

Mehr lesen


7  

„Menschen und Tiere – ein politisches Verhältnis“

Keynote Prof. Dr. Peter Niesen, Universität Hamburg

Bei der Buchpräsentation von „Haben Tiere Rechte?“ am 12. Dezember 2019 in Berlin konkretisierte der Politikwissenschaftler Peter Niesen das Mensch-Tier-Verhältnis unter Heranziehung ...

Mehr lesen


8  

So könnte die EU in Zukunft aussehen?

Webvideos zur Europawahl mit RobBubble

Am 26. Mai ist Europawahl – doch die EU wird auch gerne kritisiert. Wie sehen die Verbesserungsvorschläge aus? Wünscht ihr euch mehr oder weniger EU? Aus der EU austreten, die ...

Mehr lesen


9  Mediathek

Copy creates Culture?

Video-Interview mit Lawrence Lessig

Wie der Verfassungsrechtler Lawrence Lessig mit einem neuen Copyright die Kultur retten will

Mehr lesen


10  

Bis 2030 werden mehr als 50% aller Haushalte smart sein

Wie Smart wird das Home?

Wie Smart wird das Home? – einige Thesen - Bis 2030 werden mehr als 50% aller Haushalte smart sein. - Bis 2020 werden mehr als 20 Milliarden Geräte über das Internet vernetzt sein - ...

Mehr lesen


11  

SpeedLab: Lehrende der Zukunft

Wie wird Bildungsarbeit in zehn Jahren im Zuge der Digitalisierung aussehen? Beim SpeedLab der werkstatt.bpb.de im Oktober 2017 in Berlin formulierten ca. 60 Bildungsakteure und ...

Mehr lesen


12  

Prof. Dr. Wolfgang Sander: Das gesellschaftliche Problemfeld Digitalisierung als Aufgabe der politischen Bildung in Schulen

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig und stellt Politik, Gesellschaft und den Lebensraum Schule vor neue Aufgaben. Wolfgang Sander wird in seinem Vortrag das Problemfeld und die daraus ...

Mehr lesen


13  

Dr. Harald Gapski: Big Data als Zeitenwende in Gesellschaft, Wissenschaft und Politik und als Herausforderung für die Pädagogik

Vortrag auf der bpb/KMK Fachtagung "Digitale Welt als Thema in Schule und Unterricht" am 15.11.2017

Pädagogik ist ebenso wie Politik, Recht und Wirtschaft herausgefordert, auf die fortschreitende 'Datafizierung' und digitale Transformation unserer Gesellschaft zu reagieren. Harald Gapski ...

Mehr lesen


14  

Netzdebatte live auf der re:publica14: Jessica Binsch, Ole Reißmann und Hakan Tanriverdi

Die drei jungen Journalisten Jessica Binsch (dpa), Ole Reißmann (Spiegel Online) und Hakan Tanriverdi (süddeutsche.de) haben 23 Thesen zur Zukunft der Medien aufgestellt. Darin geht es ...

Mehr lesen