BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche ergab 21 Treffer.

1  

Was uns betrifft - Mobilität

Ein Podcast der Volontärinnen und Volontäre der bpb

Wie bewegen wir uns im Alltag fort? Und was hat das mit dem Klima, aber auch mit sozialer Ungleichheit zu tun? Hierüber sprechen wir mit unserem Gast, dem Mobilitätsforscher Christoph ...

Mehr lesen


2  

Die Seeschifffahrt als Triebkraft der Globalisierung

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Der Seeverkehr spielt in der öffentlichen Wahrnehmung nur eine geringe Rolle, ist aber ein riesiger Markt und ein unerlässlicher Eckpfeiler der Weltwirtschaft. Der „Konferenz der ...

Mehr lesen


3  Mediathek

Die Zukunft in Megastädten

Peter Blaschke im Video-Interview

Der Verkehr in den Städten werde künftig sehr viel stärker über Kommunikation beeinflusst, so Peter Blascke von Siemens IT Solutions and Services, Head of Global Public.

Mehr lesen


4  Mediathek

Alles unter Kontrolle?

Video-Überwachung der Staatsfeinde

Die Überwachungskameras im Ost-Berliner Zentrum dienen offiziell nur der Verkehrsbeobachtung. KONTRASTE enthüllt, dass damit unliebsame Menschen observiert werden – vor und nach dem ...

Mehr lesen


5  

Eisenbahn - Verkehrsmittel der Zukunft

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Die Geschichte der Eisenbahn begann 1825 in England. Heute umfasst das weltweite Eisenbahnnetz für den Transport von Gütern und Personen rund eine Million Kilometer. Die Konkurrenz zu ...

Mehr lesen


6  

Grenzöffnung am Grenzübergang zwischen Rudolphstein (Bayern) und Hirschberg (Thüringen)

Jubelnde Menschen und Verkehrschaos auf der A 9, am Brückenrasthaus Frankenwald und am gerade eröffneten Autobahn-Grenzübergang Rudolphstein/Hirschberg, der am 9. November 1989 ...

Mehr lesen


7  

Smart City und Vernetzung total?

Wie das Internet der Dinge die Stadt verändert

In der Veranstaltungsreihe "Smart City – Wie wollen wir leben? Was ändert sich in einer digitalen Welt?" wollen wir uns dem Thema nähern und hierbei die Bürgerinnen und Bürger in ...

Mehr lesen


8  Mediathek

Interview mit Ulrich Benterbusch II

11. Bensberger Gespräche 2013 - Energiepolitik am Scheideweg

Die Subventionierung der erneuerbaren Energien in Deutschland ist richtig und effektiv, sagt Ulrich Benterbusch. Dennoch sei beim Energiepreis inzwischen eine "Schmerzgrenze" erreicht. Ein ...

Mehr lesen


9  Mediathek

Tanzen aus der Reihe

Rebellion am Brandenburger Tor

Ostberliner Jugendliche wollen einem Open-Air-Konzert im Westen zuhören. Die DDR-Polizeit greift ein. Der KONTRASTE-Beitrag zeigt: der Ruf nach Demokratie und Freiheit wird immer lauter.

Mehr lesen


10  

Genia Kostka - Big Data Dreams and local reality in China

Beitrag zur Redenreihe "Making Sense of the digital Society"

Von der Verwendung biometrischer Kontrollpunkte zu der Überwachung muslimischer Minderheiten bis hin zur Nutzung von KI für intelligentes Verkehrsmanagement, Big-Data-Anwendungen ...

Mehr lesen


11  Mediathek

Corinth Canal

Griechenland 1950, s/w

Deutsche Besatzungstruppen zerstören 1944 den wichtigen Verkehrsweg für die Alliierten. Dank des "European Recovery Program" (ERP) ist die wichtigste Verkehrsader Griechenlands nun wieder ...

Mehr lesen


12  

Die Welt der Sprachen

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

Schätzungen zufolge gibt es weltweit etwa 7000 Sprachen und manchen Experten zufolge könnte bis Ende des Jahrhunderts die Hälfte davon ausgestorben sein. Auf diesem Streifzug durch die ...

Mehr lesen


13  

Unbehagen in der Fiktion / 5

"Leere Zwiebeln". Monomanie vs. Empathieschulung

Guillaume Paoli und Daniel Schreiber diskutieren mit der Initiatorin der Veranstaltungsreihe, Anja Johannsen, über die Frage, inwieweit sich das Verhältnis von Literatur und Politik ...

Mehr lesen


14  

Vom Unbehagen in der Fiktion / 1

Uncanny Valleys. Der schmale Grat zwischen Fakt und Fiktion

Es diskutieren Christian Baron, Isabelle Lehn und Johannes Franzen über das Unbehagen in der Fiktion, über autobiographisches Schreiben und künstlerische Freiheit.

Mehr lesen


15  

Wem gehört der Osten? Die Betriebe

Mehr als 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die großen politischen und ökonomischen Umbrüche in den neuen Bundesländern weitgehend abgeschlossen. Zeit Bilanz zu ziehen und die Frage ...

Mehr lesen