Suche

Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche ergab 16 Treffer.

1  Mediathek

Es liegt an dir – engagiere dich!

Hans Koschnick im Interview

Der Politiker spricht über seine Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg und über die Lehren der Vergangenheit.

Mehr lesen


2  Mediathek

Als der Krieg nach Deutschland kam: Die Befreiung der Lager

Teil 3 der Dokumentation über das Ende des 2. Weltkriegs

Bei ihrem Einmarsch in Nazideutschland im Frühjahr 1945 stieß die US-Armee auf Konzentrations- und Kriegsgefangenenlager. Hierbei entstanden erste filmische Aufnahmen solcher Lager, auf ...

Mehr lesen


3  Mediathek

Als der Krieg nach Deutschland kam: Der Weg nach Köln

Teil 1 der Dokumentation über das Ende des 2. Weltkriegs

Im Februar 1945 begannen amerikanische Truppen eine Großoffensive, die das Ende des Dritten Reiches bringen sollte. Mit dabei waren zwei Dutzend Kameraleute der US-Armee, die den Untergang ...

Mehr lesen


4  Mediathek

Als der Krieg nach Deutschland kam: Das Treffen an der Elbe

Teil 4 der Dokumentation über das Ende des 2. Weltkriegs

Am 25. April 1945 treffen amerikanische und sowjetische Truppen in Torgau an der Elbe zusammen, was den Beginn der Nachkriegszeit in Deutschland markiert.

Mehr lesen


5  Mediathek

Als der Krieg nach Deutschland kam: Über den Rhein

Teil 2 der Dokumentation über das Ende des 2. Weltkriegs

Am 7. März 1945 erreichten die amerikanischen Truppen die nicht zerstörte Rheinbrücke von Remagen südlich von Bonn. Für Kameramänner wurde die Erstürmung der Brücke nachgestellt...

Mehr lesen


6  Mediathek

Renée Molho - ein Buchladen in sechs Kapiteln

Renee Saltiel und Solon Molho wuchsen in Saloniki auf. Bis in die 1930er Jahre lebten dort 90.000 sephardische Juden, doch im Zweiten Weltkrieg ließen die Deutschen die Juden der Stadt ...

Mehr lesen


7  

Besatzungszone

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Eine Besatzungszone ist ein Gebiet in einem Staat. Ein anderer Staat kontrolliert dieses Gebiet.

Mehr lesen


8  

Deutsche Teilung

einfach POLITIK: Lexikon. Hören in einfacher Sprache

Von 1949 bis 1990 gab es zwei deutsche Staaten. Deutschland war in zwei Teile geteilt. 1949 bis 1990 war deshalb die Zeit der "Deutschen Teilung".

Mehr lesen


9  

Begrüßung Kopp, Einleitung Stach, Eröffnungsvortrag Ruchniewicz

Katastrophe, Katyn, Katharsis. Polen zwischen Deutschland und Russland 1939 - 1941

In seinem Vortrag sprach der Direktor des Willy Brandt Zentrums für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau, Krzysztof Ruchniewicz, über folgendes Thema: Zwischen ...

Mehr lesen


10  Mediathek

Deutschland und Frankreich: Historischer Rückblick

Eine Folge aus der Reihe "Mit offenen Karten"

2013 feierten Frankreich und Deutschland gemeinsam den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags. Um die Tragweite dieser historischen Vereinbarung zu zeigen, behandelt dieser ...

Mehr lesen


11  

Gute Deutsche, schlechte Deutsche

Begegnungen polnischer Zwangsarbeiter mit Deutschen

Nahezu drei Millionen Frauen, Männer und Kinder aus Polen mussten während des Zweiten Weltkrieges Zwangsarbeit in Deutschland leisten. Die Begegnungen mit Deutschen prägten entscheidend ...

Mehr lesen


12  

Ikone. Diktator. Jahrhundertverbrecher.

Aufarbeitung der historischen Figur Josef Stalin / Podiumsdiskussion vom 8. März 2018 in Berlin

Josef W. Stalin und seine Herrschaft (Stalinismus) prägten die Sowjetunion (SU) und die Welt. Was wurde aus der Auseinandersetzung mit den von ihm zu verantwortenden Verbrechen? Warum gilt ...

Mehr lesen


13  

"Sklavenarbeit"

War die NS-Zwangsarbeit Sklaverei?

Am 1. Oktober 1946 endete der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess, der die "Sklavenarbeit" als zentrales Kriegsverbrechen der Nationalsozialisten verurteilte. Im Video sprechen zwei ...

Mehr lesen


14  

Die Erinnerung...

...der Deutschen und der Zwangsarbeiter

Die Erinnerung der Deutschen und der Zwangsarbeiter. Zwei Zeitzeuginnen und ein Zeitzeuge berichten, wie sie die Erinnerungskultur der Deutschen erleben und wie sie selbst sich an die ...

Mehr lesen


15  

20. Februar 1942: Die „Ostarbeiter“-Erlasse

Am 20. Februar 1942 gab Heinrich Himmler die "Ostarbeiter-Erlasse" heraus. Sie unterwarfen über drei Millionen aus der Sowjetunion verschleppte zivilen Arbeitskräfte einem ...

Mehr lesen