30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Suche

Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche ergab 28 Treffer.

1  

Was von den Zeitzeugen bleibt

Dagi Knellessen im Interview der https://werkstatt.bpb.de Wer erzählt die Geschichte von NS-Verfolgung und Holocaust, wenn keine Zeitzeuginnen und Zeitzeugen mehr da sind? Dazu befragte ...

Mehr lesen


2  

Über die Lernumgebung zum Thema NS-Zwangsarbeit

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


3  

Interview mit Dorothee Wein zur Lernumgebung zum Thema Zwangsarbeit 1939 – 1945

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


4  

Interview mit Dorothee Wein zur Lernumgebung zum Thema Zwangsarbeit 1939 – 1945

In der Lernumgebung "Lernen mit Interviews: Zwangsarbeit 1939 – 1945" berichten sieben Überlebende in Videointerviews von ihrer Zeit als Zwangsarbeiter in der NS-Zeit. Ergänzt durch ...

Mehr lesen


5  Mediathek

Vom Wissenschaftler zum Journalisten

Interview mit dem Zeitzeugen Walter Süß

Der Mitarbeiter der BstU berichtet, wie er als Reporter den 15. Januar 1990 in der Normannenstraße erlebte.

Mehr lesen


6  

Über Leben in Demmin

Ein Dokumentarfilm von Martin Farkas

In dem kleinen Ort Demmin in Mecklenburg-Vorpommern nehmen sich kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs hunderte Menschen das Leben. Martin Farkas zeigt, welche Spuren die Traumatisierung bei ...

Mehr lesen


7  

Sektion 8: Besser mit Gefühl? Emotionalisierende Zugänge politischer Bildung

Welche Rolle spielen Emotionalität und Rationalität in der politischen Bildung? Welche emotionalen Zugänge (Formate, Methoden) werden in der politischen Bildung eingesetzt und mit ...

Mehr lesen


8  Mediathek

Die Medien öffneten die Mauer

Interview mit Hans-Hermann Hertle zum Mauerfall

Der Historiker sieht zwei Gründe für den Fall der Mauer: Die Medien-Berichterstattung sowie das Verhalten der Grenzsoldaten vor Ort.

Mehr lesen


9  Mediathek

"Vor uns liegt noch viel Arbeit"

Interview mit Edward Serotta auf httpasts://digitalmemoryonthenet

Interview mit Edward Serotta am 15.04.2011 auf der internationalen Konferenz httpasts://digitalmemoryonthenet in Berlin. Die Erinnerungsplattform Centropa widmet sich mit Interviews, ...

Mehr lesen


10  

Revolution und Mauerfall 1989. Zeitdokumente der bpb.

Vier Beiträge mit Dokumentarmaterial aus dem Herbst 1989 über Mauerfall und Friedliche Revolution in der DDR

Mehr lesen


11  Mediathek

Zum Opfer gemacht

Interview mit Wolf Kaiser

Dr. Wolf Kaiser, Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz Berlin, im Gespräch mit Miriam Menzel

Mehr lesen


12  Mediathek

Lichtgrenze zum 25. Jubiläum des Mauerfalls

Ballonpatenschaft der bpb

Der Film handelt von den Eindrücken des Projekts LICHTERGRENZE in Berlin, das anlässlich der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls stattfand.

Mehr lesen


13  

Filme aus dem Angebot der bpb über Mauerfall und Friedliche Revolution

Vier Dokumentar-Kurzfilme aus dem Revolutions-Herbst 1989 in der DDR, zusammengestellt von der Redaktion Deutschland Archiv der bpb. Die Beiträge schildern zunächst die Nacht des ...

Mehr lesen


14  

Glossar Historytelling

Storytelling ist so alt wie die Menschheit selbst. Aber was ist Storytelling überhaupt? Und welche Rolle spielt es in der historischen Bildung als sogenanntes Historytelling? Das ...

Mehr lesen


15  

Die Erinnerung...

...der Deutschen und der Zwangsarbeiter

Die Erinnerung der Deutschen und der Zwangsarbeiter. Zwei Zeitzeuginnen und ein Zeitzeuge berichten, wie sie die Erinnerungskultur der Deutschen erleben und wie sie selbst sich an die ...

Mehr lesen