Suche

Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche ergab 26 Treffer.

1  

Digital? Analog? Kompetenzorientiert!

Interview: Digitaler vs. analoger Unterricht

Andreas Hofmann hat etwas gegen die pauschale Gegenüberstellung von digitalem und analogem Unterricht. Im Interview erklärt er warum und berichtet von seinen eigenen Erfahrungen als ...

Mehr lesen


2  

Afeefa: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

Afeefa – Digitaler Zusammenhalt e.V. ist ein mehrsprachiges, digitales Informationstool, dass in verschiedenen Städten Angebote zu Migration und Integration sichtbar und zugänglich ...

Mehr lesen


3  

ReDI School: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

Die ReDI School of Digital Integration bietet kostenlose IT-Kurse für Geflüchtete, um sie für den deutschen Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Eine Projektvorstellung im Vorlauf der ...

Mehr lesen


4  

ICOON for Refugees: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

"ICOON for Refugees“ ist ein Bildwörterbuch, das als Heft und als App existiert und speziell für die Bedürfnisse geflüchteter Menschen konzipiert wurde. Eine Projektvorstellung im ...

Mehr lesen


5  

Digital Empowerment: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

Digital Empowerment ist ein Projekt des Frauencomputerzentrums Berlin, das geflüchteten Frauen Medienkompetenzen vermitteln will. So sollen die Frauen sich einen eigenständigen Zugang zu ...

Mehr lesen


6  

Handbook Germany: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

Handbook Germany ist eine digitale, mehrsprachige Informationsplattform für Geflüchtete in Deutschland. Eine Projektvorstellung im Vorlauf der Veranstaltung "Open Space: Engagement im ...

Mehr lesen


7  

Abwab: Good Practice-Projekt

Open Space 2018: Projektvorstellung

"Abwab“ bedeutet "Türen“ und ist der Titel der ersten arabischsprachigen, in Deutschland produzierten Monatszeitung, die auch online erscheint. Sie will Geflüchteten Türöffner in ...

Mehr lesen


8  

Open Space: Engagement im Netz und vor Ort: Mit digitalen und analogen Methoden Vielfalt gestalten

Beim Open Space 2018 am 15. Juni in Leipzig konnten Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus der Bildungsarbeit kostenlose Trainings zu digitalem Projektmanagement, Fundraising und ...

Mehr lesen


9  

"Spenden Sie jetzt!" – Wie Organisationen digitales Fundraising richtig nutzen

Open Space 2018: Digitales Fundraising

Was sind die Erfolgsfaktoren für ein gelungenes Fundraising? Was gilt es im Umgang mit Spendenden zu beachten und warum ist eine emotionale Ansprache so wichtig? Matthias Daberstiel hat ...

Mehr lesen


10  

Sektion 2: Emotionen im Netz: Entfesselte Kommunikation?

Welche neuen Ausdrucksformen von Emotionalität bieten sich im Netz? Verändert die Netzkommunikation unsere analoge Interaktion oder spiegeln die sogenannten sozialen Medien nur ...

Mehr lesen


11  

Workshop "Stammtischparolen"

Im Workshop "Stammtischparolen" werden analoge und digitale Formen des Argumentationtrainigs vorgestellt und ausprobiert. Ein Beitrag von Johanna Wolleschensky.

Mehr lesen


12  

Von Wutbürgern und patriotischen Europäern. Eine Stilkritik der politischen Kultur in Deutschland

2. Teil: Podiumsgespräch und Publikumsfragen

PEGIDA und andere analoge Protestformate wenden sich mit oft drastischen Worten und Begriffen aktuell gegen die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition.

Mehr lesen


13  

Von Wutbürgern und patriotischen Europäern. Eine Stilkritik der politischen Kultur in Deutschland

1. Teil: Grußwort Krüger und Impulsvortrag Rucht

PEGIDA und andere analoge Protestformate wenden sich mit oft drastischen Worten und Begriffen aktuell gegen die Flüchtlingspolitik der Großen Koalition.

Mehr lesen


14  

"Die Mischung macht’s!"

Interview: Digital ist besser?

Ist Unterricht besser, wenn er digital gestaltet wird? Was spricht fürs analoge Lehren und Lernen? Und welche Kriterien beeinflussen diese Entscheidung? Fünf Lehrende erzählen aus ihrer ...

Mehr lesen


15  

Ulli Jentsch über analoge Medien der extremen Rechten

Analyse zur Präsenz der Extremen Rechten in der deutschen Medienlandschaft

Interview mit Ulli Jentsch vom Antifaschistischen Pressearchiv und Bildungszentrum e. V., Berlin (apabiz), zu Rechtsextremismus in analogen Medien (Zeitschriften, Verlage, Bücher)

Mehr lesen