Suche

Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5 6suche-rechts

Die Suche ergab 82 Treffer.

16  Mediathek

Kinder des Holocaust

Eine Inszenierung des Theaters der jungen Welt Leipzig

Ausgehend von Protokollen überlebender jüdischer Kinder und Jugendlicher aus den Jahren 1944 bis 1948 setzen sich elf Jugendliche und vier Schauspieler des Leipziger Theaters mit den ...

Mehr lesen


17  

Sektion 12: Bitte schön aufmucken! Kunst als Politik und politische Bildung

Wie gestaltet sich "politische Kunst"? Ermöglichen ästhetische Formate besondere Potenziale politischer Partizipation? In welchem Verhältnis stehen politische Bildung und Kunst, ...

Mehr lesen


18  

"Desiring Walls" oder vom Wunsch nach Grenzen

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Lars Koch erklärt wie TV-Serien den aktuellen Ruf nach Mauern und Grenzen in vielen Gesellschaftsgruppen aufgreifen und reflektieren.

Mehr lesen


19  

Checkpoint bpb – die Montagsgespräche: 1968 im Plural: Das ambivalente Vermächtnis des Prager Frühlings und der Studentenproteste in Europa

Im Fokus der Veranstaltung stand das Erbe der Studentenproteste im westlichen Europa und des Prager Frühlings. Es wurde diskutiert, was die einzelnen Ereignisse verbindet und welche ...

Mehr lesen


20  

Sektion 9: Zugehörigkeiten und Heimatgefühle

Wodurch konstituiert sich Zugehörigkeitsgefühl? Was bedeutet "Heimat"? In welchem Verhältnis stehen nationale und transnationale Identitäten? Unter welchen Umständen führen kollektive ...

Mehr lesen


21  

30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre Samtene Revolution

Audiomitschnitt der Podiumsdiskussion auf dem Weltempfang der Frankfurter Buchmesse 2019

Über die Folgen von 1989 für die ganze Region Ost- und Mitteleuropa diskutieren Rita Süssmuth, František Mikloško und Milan Horáček auf einem Panel von Weltempfang und bpb auf der ...

Mehr lesen


22  

Sektion 5: Besorgt, ängstlich und wütend: Emotionale Rezeptionen gesellschaftlicher Umbrüche

Welche Rolle spielen Emotionen bei der zunehmenden Segmentierung der Gesellschaft? Inwiefern gefährden oder befördern Polarisierungen den politischen Diskurs? Was hält die Gesellschaft ...

Mehr lesen


23  

Was wir von ZOMBIES lernen können oder: Über politische Grundfragen in der Serie The Walking Dead

Von "House of Cards" bis "Game of Thrones". Eine Tagung über Politik in Fernsehserien

Warum sollte man sich im politischen Unterricht mit Zombieserien beschäftigen? Diese Frage beantwortet Anja Besand, indem sie die Serie "The Walking Dead" aus politikdidaktischer ...

Mehr lesen


24  

Vergessen – Gegenwärtig

Die Leningrader Blockade: Lücken, Mythen und Politik der Erinnerung

Die "Gegenwart der Vergangenheit" ist ein vielbemühter Ausspruch. Gerade in Bezug auf den deutschen Krieg gegen die Sowjetunion von 1941 bis 1945 trifft er jedoch den Kern der Sache – ...

Mehr lesen


25  Mediathek

Interview mit John-Elie Matip Eichler

Black History Month

Seit dem 20.01.2009 ist der erste schwarze Präsident der USA. Ein langer Weg über zwei Generationen von Martin Luther King bis Barack Obama. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten wurde ...

Mehr lesen


26  Mediathek

Interview mit Amichai Green

Grafikdesigner und Entwickler des Logos zu "50 Jahre bpb-Studienreisen nach Israel"

Der israelische Grafikdesigner Amichai Green hat das Logo zu 50 Jahren bpb-Studienreisen nach Israel entworfen. Ein Besuch in seinem Berliner Atelier.

Mehr lesen


27  

... über die Veränderung der Polizei im Nationalsozialismus und ihre Rolle im Holocaust

Edward B. Westermann, Professor für Geschichte an der Texas A&M University-San Antonio

Die Entwicklung der Ordnungspolizei, des vermeintlichen "Freundes und Helfers" im Nationalsozialismus bis hin zur Beteiligung am Holocaust, steht im Fokus des Interviews mit Edward B. ...

Mehr lesen


28  Mediathek

Kulturelle Homogenität als Wachstumshemmnis

Gisela Erler im Interview

Kulturelle Mischung und eine vielfältige Zusammensetzung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen Unternehmen einen wirtschaftlichen Vorteil, findet Gisela Erler - so spiegelt die ...

Mehr lesen


29  

... über Migration und Erinnerungskultur

Elisabeth Beck, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Was bedeutet Erinnern in der deutschen Migrationsgesellschaft und wie verändert auch Migration die deutsche Erinnerungskultur? Diesen und weiteren Fragen geht Elisabeth Beck im Interview ...

Mehr lesen