Suche

Trefferliste

Die Suche ergab 15 Treffer.

1  

Ein Jahr Donald Trump - Eine Zwischenbilanz (Teil 3)

What’s up, America? vom 18. Januar 2018

Bei seiner Inauguration zum 45. Präsidenten der USA versprach Donald Trump am 20. Januar 2017 ein Präsident für alle Amerikaner zu sein. Es gelte die Spaltung in verschiedene politische ...

Mehr lesen


2  

Ein Jahr Donald Trump - Eine Zwischenbilanz (Teil 1)

What's up America vom 18. Januar 2018

Bei seiner Inauguration zum 45. Präsidenten der USA versprach Donald Trump am 20. Januar 2017 ein Präsident für alle Amerikaner zu sein. Es gelte die Spaltung in verschiedene politische ...

Mehr lesen


3  

Ein Jahr Donald Trump - Eine Zwischenbilanz (Teil 2)

What’s up, America? vom 18. Januar 2018

Bei seiner Inauguration zum 45. Präsidenten der USA versprach Donald Trump am 20. Januar 2017 ein Präsident für alle Amerikaner zu sein. Es gelte die Spaltung in verschiedene politische ...

Mehr lesen


4  

08.05.1945: Die bedingungslose Kapitulation der deutschen Wehrmacht

Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg in Europa.

Mehr lesen


5  Mediathek

Im Lager hat man auch mich zum Verbrecher gemacht

Szenische Lesung der Bremer Shakespeare Company

Für die Reihe "Aus den Akten auf die Bühne" entwickeln Studierende des Instituts für Geschichtswissenschaft und Schauspieler der Bremer Shakespeare Company szenische Lesungen aus ...

Mehr lesen


6  Mediathek

Der demokratische Despotismus

Streitraum vom 16.11.2014

Carolin Emcke im Gespräch mit Alain Badiou und Thomas Ostermeier über das Spannungsverhältnis zwischen Legitimität und Autorität von Demokratien in Zeiten grenzüberschreitender ...

Mehr lesen


7  Mediathek

Nach Brundibár

Ein Theaterprojekt an der Schaubühne Berlin

Welchen Bezug haben Jugendliche in der vierten Generation zur Geschichte des Nationalsozialismus? Warum konnten aus normalen Menschen Massenmörder werden? Wie darf man das darstellen? ...

Mehr lesen


8  Mediathek

"Es hat nie eine Vertreibung als Selbstzweck gegeben."

Eine Diskussion über Vertreibung und Versöhnung.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion thematisieren die Kinder von Vertriebenen verschiedene Arten der Reflektion von Geschichte. Auch über ein Zentrum gegen Vertreibungen wird dabei ...

Mehr lesen


9  

Biermann contra Anderson

Beitrag in der ZDF-Sendereihe KENNZEICHEN D vom 23.10.1991

Ein Zeitdokument über die Emotionalität der ersten Stasidebatten. Im Oktober 1991 bezichtigte der Liedermacher Wolf Biermann den Lyriker Sascha Anderson, ein Stasi-Spitzel gewesen zu ...

Mehr lesen


10  Mediathek

Das Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas

Ein Gespräch mit Romani Rose

Romani Rose spricht über die Bedeutung des Denkmals, Klischees über Sinti und Roma, das Bekenntnis deutscher Sinti und Roma zu ihren Wurzeln, Elendsghettos in osteuropäischen EU-Staaten ...

Mehr lesen


11  Mediathek

Die Wahrheit muss raus

Bekenntnisse einer Stasi-Agentin

Als inoffizielle Mitarbeiterin spionierte Monika Haeger die Berliner Oppositionsbewegung aus. Nach dem Mauerfall stellt KONTRASTE sie zur Rede und legt die Gedankenwelt eines Spitzels ...

Mehr lesen


12  

Wie funktioniert Social Freezing?

Professor Mathias Freund leitet eine Firma, die Frauen das Einfrieren und Lagern von gesunden Eizellen (Social Freezing) anbietet. Er empfindet es nicht als problematisch, wenn Unternehmen ...

Mehr lesen


13  

Netzdebatte. Schwerpunkt Überwachung. Interview mit Sandro Gaycken

Zwar hat der Abhörskandal für rege Empörung im netzpolitischen Lager gesorgt, jedoch zeigt sich ein Großteil der deutschen Bevölkerung sichtlich unberührt von Snowdens Enthüllungen. ...

Mehr lesen


14  Mediathek

Teofila Silberring: Damit die Erinnerung nicht stirbt

Teofila Silberring berichtet von ihrer Kindheit in Krakau, von ihrem Leidensweg über verschiedene Konzentrationslager bis hin zum Todesmarsch nach Ravensbrück und der Befreiung des Lagers ...

Mehr lesen


15  Mediathek

"Recht kriegt man hier nicht"

Kein Schadenersatz für die Opfer

Sie sind körperlich und seelisch geschädigt von der Lager- und Gefängnishaft in der DDR. KONTRASTE berichtet von zwei Männern, denen eine finanzielle Entschädigung verwehrt wird.

Mehr lesen