30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Lexika



Trefferliste

suche-links1 2suche-rechts

Die Suche nach "refinanzierung" ergab 22 Treffer.

1  Wirtschaftslexikon

Refinanzierung

Fremdkapitalbeschaffung der Kreditinstitute für die Kreditgewährung, hauptsächlich durch Einlagen wie z. B. Sicht-, Termin- und Spareinlagen (siehe dort). Kreditinstitute können sich ...

Mehr lesen


2  Wirtschaftslexikon

ständige Fazilitäten

geldpolitische Mittel der Europäischen Zentralbank in Form von Krediten, die den Geschäftsbanken zur Refinanzierung eingeräumt werden. Unterschieden werden die ...

Mehr lesen


3  Wirtschaftslexikon

Refinanzierungspolitik

Maßnahmen der Zentralbank zur Beeinflussung der Geldbeschaffung der Geschäftsbanken. Die Zentralbank legt dabei Konditionen wie Zinsen, Laufzeiten oder Sicherheiten fest, zu denen sich ...

Mehr lesen


4  Wirtschaftslexikon

Pfandbriefe

von Hypothekenbanken ausgegebene Inhaber- oder Namensschuldverschreibungen, die zur Refinanzierung von Hypothekendarlehen dienen. Die emittierten Pfandbriefe müssen zu jeder Zeit und in ...

Mehr lesen


5  Europalexikon

Bail-in/Bail-out

»Bail-out« (engl.: »aus der Patsche helfen«) ist eine etablierte Bezeichnung für die Schuldübernahme, die im Recht der EU-Wirtschaftsunion mit Art. 125 AEUV ausdrücklich verboten ...

Mehr lesen


6  Europalexikon

Bankenunion

Die B. ist eine europ. Gesamtstruktur, die auf drei Säulen beruht. Im Oktober 2013 richtete die EU durch Verordnung einen einheitlichen Aufsichtsmechanismus ein, den »Single Supervisory ...

Mehr lesen


7  Wirtschaftslexikon

strukturelle Operationen

spezielle geldpolitische Mittel, die von der Europäischen Zentralbank (EZB) eingesetzt werden, um die Abhängigkeit des Bankensektors von Refinanzierungsgeschäften mit der EZB zu ...

Mehr lesen


8  Wirtschaftslexikon

Liquiditätspolitik

die Möglichkeit der Zentralbank, über geldpolitische Mittel wie die Veränderung von Mindestreservesätzen im Rahmen der Mindestreservepolitik (siehe dort) oder durch Veränderungen der ...

Mehr lesen


9  Wirtschaftslexikon

Leitzinssatz

Zinssatz der Zentralbank für Refinanzierungskredite an die Geschäftsbanken. Der Leitzins dient als Instrument der Geldpolitik, da er das allgemeine Zinsniveau beeinflusst; eine Anhebung ...

Mehr lesen


10  Wirtschaftslexikon

Kreditklemme

Einschränkung oder Einstellung der Kreditvergabe von Banken aufgrund mangelnder Refinanzierungsmöglichkeiten, etwa nach Verlusten infolge der Finanzmarktkrise. Die Kreditklemme betrifft ...

Mehr lesen


11  Wirtschaftslexikon

Hochzinspolitik

ein geldpolitischer Kurs der Zentralbank, bei dem die Zinsen für wichtige Refinanzierungsgeschäfte mit Geschäftsbanken erhöht oder auf hohem Niveau gehalten werden. Damit wird eine ...

Mehr lesen


12  Wirtschaftslexikon

Basistender

das längerfristige Refinanzierungsgeschäft (siehe dort) der Europäischen Zentralbank.

Mehr lesen


13  2019 Fischer Weltalmanach: Organisationen

EU

Ziele, Zuständigkeiten, Entstehung und Entwicklung der EU Die EU ist eine Gemeinschaft souveräner Staaten, der die Mitgliedstaaten Zuständigkeiten zur Verwirklichung ihrer gemeinsamen ...

Mehr lesen


14  Europalexikon

Europäische Zentralbank (EZB)

Die E. ist das Spitzeninstitut des Europäischen Systems der Zentralbanken (Art. 13 EUV, Art. 127-133 AEUV, Protokoll Nr. 4). Sie ist die verantwortliche, weisungsbefugte Zentralbank für ...

Mehr lesen


15  Politiklexikon

Geld- und Kreditpolitik

G.- u. K. ist ein Kernelement der Wirtschaftspolitik und umfasst alle Maßnahmen, die der Sicherung und Stabilität der Währung dienen. ...

Mehr lesen


suche-links1 2suche-rechts

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter?

Mehr lesen

Das Lexikon bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zur Geschichte und Kultur der Deutschen in historischen Regionen, Städten und Ortschaften. Darüber hinaus informiert es über Gruppenbezeichnungen, wissen-
schaftliche Begriffe und ideologische Konzepte, Institutionen und religiöse Gemeinschaften.

Mehr lesen auf ome-lexikon.uni-oldenburg.de

Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Top 15

Wer zahlt am meisten an die EU? In welches Land wandern die meisten Personen ein? Wie entwickelt sich der Welthandel? Wo sind die meisten Menschen arm? Hier finden Sie 15 Zahlen und Fakten-Grafiken, die regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden...

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Die soziale Situation in Deutschland

Wie sind die sozialen Aufgaben in Deutschland verteilt? Und für welche Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft müssen Lösungen gefunden werden? Das Online-Angebot hilft dabei, die soziale Situation in Deutschland besser einschätzen und beurteilen zu können.

Mehr lesen