30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren

Lexika



Trefferliste

suche-links1 2 3 4suche-rechts

Die Suche nach "wahlkampf" ergab 49 Treffer.

16  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Wählerverhalten

Mehr lesen


17  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Parlamentarisches Verfahren/Geschäftsordnung

Der organisatorische Aufbau des Parlaments lässt sich vom Verfahren unterscheiden, wenn die beiden Aspekte in der politischen Praxis auch nicht voneinander zu trennen sind. Ausgangspunkt ...

Mehr lesen


18  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Land Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt (ST) verfügt über eine nur kurze Geschichte, aber über eine sehr lange Tradition. In der Wechselhaftigkeit seiner Herrschaftsverhältnisse steht es stellvertretend für ...

Mehr lesen


19  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Land Niedersachsen

Mit der Verordnung Nr. 55 bildete die britische Militärregierung am 1.11.1946 aus den Ländern Hannover (bis zum 23.8.1946 preußische Provinz), Braunschweig, Oldenburg und ...

Mehr lesen


20  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Land Hessen

Die Gründung des Bundeslandes Hessen (HE) aus dem Volksstaat Hessen-Darmstadt (1918-45) und der ehemaligen preußischen Provinz Hessen-Nassau (1868-1944) kann nicht als reines Kunstprodukt ...

Mehr lesen


21  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Die Linke

Kommunistische Parteien prägt ein großes Traditionsverständnis, da sie ihre Entstehung und Entwicklung nach der Marxschen Lehre als zwangsläufig, dem Lauf der Geschichte folgend, ...

Mehr lesen


22  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Öffentliche Meinung

Öffentlich wird eine Angelegenheit nicht nur deshalb genannt, weil sie nicht geheim und allgemein zugänglich ist. Öffentlich ist etwas vor allem dann, wenn es mit der "res publica" zu ...

Mehr lesen


23  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Splitterparteien (linke und bürgerliche)

Trotz der Konzentration des deutschen Parteiensystems gab es immer auch eine Vielzahl von "nicht-etablierten Kleinparteien" (Rowold 1992), die im Parteienwettbewerb antraten.

Mehr lesen


24  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Rechtsextreme Parteien

In der BRD entwickelte sich nach der Aufhebung des Lizensierungszwangs eine Vielzahl rechtsextremer und rechtsgerichteter Parteien, die nach anfänglichem Erfolg wieder verschwanden. Heute ...

Mehr lesen


25  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Parteienfinanzierung

Ohne auf öffentliches Interesse zu stoßen, legen bis zu 35 Parteien jedes Jahr detaillierte Berichte über die Finanzen aller Organisationsebenen vor. Wichtige Fragen lassen sich mit ...

Mehr lesen


26  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Parteien

Parteien (P) sind in modernen politischen Systemen allgegenwärtig, und ihre (plurale) Existenz gilt als Merkmal der Demokratie.

Mehr lesen


27  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Nation

Es gibt keinen allgemein anerkannten und eindeutigen Begriff der Nation (N.), noch weniger der dt. N. Das liegt in der vielschichtigen Funktion dieses und ähnlicher Begriffe begründet: ...

Mehr lesen


28  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Massenmedien

Bei einschneidenden Ereignissen wie dem 9. Nov. 1989 oder dem 11. Sept. 2001 wird schlaglichtartig der Stellenwert der Medien für das politische Geschehen und die Kräfteverhältnisse ...

Mehr lesen


29  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Jugendpolitik

Die Erosion traditioneller soziopolitischer Milieus hat dazu beigetragen, dass Jugendliche heute weit weniger als früher in sozialstrukturell vorgegebene Lebensverlaufsmuster und ...

Mehr lesen


30  Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland

Gesundheitspolitik

Gesundheitspolitik (G.) bezeichnet die Institutionen, Prozesse und Entscheidungen zur Gestaltung und Finanzierung von Maßnahmen zur Verhinderung, Abwehr und Linderung von Krankheiten. Der ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3 4suche-rechts

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter?

Mehr lesen

Das Lexikon bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zur Geschichte und Kultur der Deutschen in historischen Regionen, Städten und Ortschaften. Darüber hinaus informiert es über Gruppenbezeichnungen, wissen-
schaftliche Begriffe und ideologische Konzepte, Institutionen und religiöse Gemeinschaften.

Mehr lesen auf ome-lexikon.uni-oldenburg.de

Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Top 15

Wer zahlt am meisten an die EU? In welches Land wandern die meisten Personen ein? Wie entwickelt sich der Welthandel? Wo sind die meisten Menschen arm? Hier finden Sie 15 Zahlen und Fakten-Grafiken, die regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden...

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Die soziale Situation in Deutschland

Wie sind die sozialen Aufgaben in Deutschland verteilt? Und für welche Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft müssen Lösungen gefunden werden? Das Online-Angebot hilft dabei, die soziale Situation in Deutschland besser einschätzen und beurteilen zu können.

Mehr lesen