Lexika



Trefferliste

suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Die Suche nach "weltwirtschaft" ergab 61 Treffer.

46  Politiklexikon

G 8

[Great Eight = engl.: die großen Acht]. Aus der Gruppe der sieben führenden Wirtschaftsnationen (CAN, DEU, FRA, GBR, ITA, JPN, USA), die regelmäßige Weltwirtschaftsgipfeltreffen ...

Mehr lesen


47  Politiklexikon

BRICS-Staaten

B. bezeichnet eine Gruppe von Staaten (Brasilien, RUS, Indien, CHN, Südafrika), die sich aufgrund ihrer dynamischen bzw. ...

Mehr lesen


48  Wirtschaftslexikon

Globalisierung

Bezeichnung für die zunehmende Entstehung weltweiter Märkte für Waren, Kapital und Dienstleistungen sowie die damit verbundene internationale Verflechtung der Volkswirtschaften. Der ...

Mehr lesen


49  Wirtschaftslexikon

Krise

zum einen die Konjunkturphase der Depression (siehe dort), zum anderen auch Bezeichnung einer lang andauernden Störung der wirtschaftlichen Entwicklung. Solche Wirtschaftskrisen können ...

Mehr lesen


50  Wirtschaftslexikon

G-8-Staaten

Zusammenschluss der acht wichtigsten Industriestaaten (USA, Italien, Japan, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland sowie Russland). Die Staats- und Regierungschefs der jeweiligen ...

Mehr lesen


51  Politiklexikon

Weltwirtschaftsforum (World Economic Forum) (WEF)

Das jährlich in Davos (CHE) stattfindende WEF ist das weltweit wichtigste regelmäßige Treffen von Experten, hochrangigen Politikern und Journalisten zu Themen der ...

Mehr lesen


52  Politiklexikon

Weimarer Republik

Die W. R. entstand nach dem Ersten Weltkrieg (1914–1918) und der erzwungenen Abdankung Kaiser Wilhelms II. 1918 (Novemberrevolution) und endete 1933 mit der ...

Mehr lesen


53  Politiklexikon

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei (NSDAP)

Politische Partei, die 1920 aus der ein Jahr früher in München gegründeten Deutschen Arbeiterpartei hervorging. Sie wurde von ihrem Parteiführer A. Hitler (seit 1921) ...

Mehr lesen


54  Politiklexikon

Kommunistische Partei Deutschlands (KPD)

Politische Partei, die das Ziel hatte, eine Diktatur des Proletariats zu errichten (gegründet 1919), und in den 1920er-Jahren zur ...

Mehr lesen


55  Wirtschaftslexikon

WTO

Abkürzung für World Trade Organization, deutsch Welthandelsorganisation, Sonderorganisation der UNO zur Gewährleistung eines freien Welthandels, gegründet am 15. 4. 1994 auf der ...

Mehr lesen


56  Wirtschaftslexikon

Volkswirtschaftslehre

der Zweig der Wirtschaftswissenschaften, der sich mit der Untersuchung und Erklärung gesamtwirtschaftlicher Zusammenhänge befasst. Die Einteilung der Volkswirtschaftslehre erfolgt in ...

Mehr lesen


57  Wirtschaftslexikon

schwarzer Freitag

Bezeichnung für einen Tag, an dem die Aktienkurse erheblich sinken (Kurssturz, Börsenkrach). In der neueren Börsengeschichte z. B. der Freitag, der 13. 5. 1927, an dem infolge einer ...

Mehr lesen


58  Wirtschaftslexikon

Keynesianismus

John Maynard Keynes Der britische Wirtschaftswissenschaftler wurde 1883 geboren. 1915 trat er als Berater in das britische Schatzamt ein und leitete dessen Delegation auf der ...

Mehr lesen


59  Wirtschaftslexikon

Finanzmarktkrise

die im Jahr 2007 beginnende und sich danach verstärkende weltweite Krise an den internationalen Finanzmärkten, die zu extrem hohen Kreditausfällen und Abschreibungen auf spekulative ...

Mehr lesen


60  Wirtschaftslexikon

Crash

dramatischer Abfall der Kurse innerhalb kurzer Zeit als Vorbote oder Ausdruck einer sich abzeichnenden Angst um eine weltweite Wirtschaftskrise, meistens im Zusammenhang mit entsprechenden ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3 4 5suche-rechts

Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den Kanzler, wer beschließt die Gesetze? Und wie wird man Verfassungsrichter?

Mehr lesen

Das Lexikon bietet wissenschaftlich fundierte Informationen zur Geschichte und Kultur der Deutschen in historischen Regionen, Städten und Ortschaften. Darüber hinaus informiert es über Gruppenbezeichnungen, wissen-
schaftliche Begriffe und ideologische Konzepte, Institutionen und religiöse Gemeinschaften.

Mehr lesen auf ome-lexikon.uni-oldenburg.de

Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Top 15

Wer zahlt am meisten an die EU? In welches Land wandern die meisten Personen ein? Wie entwickelt sich der Welthandel? Wo sind die meisten Menschen arm? Hier finden Sie 15 Zahlen und Fakten-Grafiken, die regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden...

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Zahlen und Fakten

Die soziale Situation in Deutschland

Wie sind die sozialen Aufgaben in Deutschland verteilt? Und für welche Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft müssen Lösungen gefunden werden? Das Online-Angebot hilft dabei, die soziale Situation in Deutschland besser einschätzen und beurteilen zu können.

Mehr lesen