SEPA

Abkürzung für englisch Single Euro Payments Area,

der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum, in dem alle Zahlungen in den EU-Staaten sowie in Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino und in der Schweiz wie inländische Zahlungen behandelt werden. Die standardisierten Instrumente wie SEPA-Überweisung und SEPA-Kartenzahlungen lassen sich europaweit seit 2009 einsetzen. 2016 wurde die deutsche Lastschrift durch die SEPA-Basislastschrift ersetzt. Statt der üblichen Kontonummer und Bankleitzahl werden bei der neuen Überweisung die internationale Bankkontonummer IBAN (siehe dort) und die internationale Bankleitzahl (siehe dort) BIC verwendet.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen