Deutsche Rentenversicherung Bund

Bundesversicherungsanstalt für Angestellte

größter gesetzlicher Rentenversicherer in Europa. 2005 wurden die Landesversicherungsanstalten (LVA) und die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) unter der neuen Bezeichnung Deutsche Rentenversicherung Bund zusammengeführt, die LVA als deren Regionalträger organisiert (z. B. Deutsche Rentenversicherung Nord). Das Unternehmen betreut (2016) etwa 53 Mio. Versicherte und 21 Mio. Rentner. Aufgaben sind u. a. die Berechnung und Zahlung von Renten und die Durchführung von Rehabilitationsleistungen. Der Rentenversicherungsträger gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, das die Rechtsaufsicht ausübt.

Anschrift: 10704 Berlin, Telefon: 030 865-1, Internet: www.deutsche-rentenversicherung.de.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen