Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

»Fünf Weisen«


Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Die MitgliederSachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung. Die Mitglieder
Gremium aus fünf Experten der Wirtschaftswissenschaften, die auf Vorschlag der Bundesregierung vom Bundespräsidenten für einen Zeitraum von fünf Jahren berufen werden. Aufgabe des Sachverständigenrats im Rahmen wissenschaftlicher Politikberatung ist es, die gesamtwirtschaftliche Situation und deren voraussichtliche Entwicklung zu untersuchen und aufzuzeigen, wie die wirtschaftspolitischen Ziele Preisniveaustabilität, hoher Beschäftigungsstand und außenwirtschaftliches Gleichgewicht bei angemessenem und stetigem Wirtschaftswachstum erreicht werden können. Der Sachverständigenrat, der umgangssprachlich auch als die »Fünf Weisen« bezeichnet wird, verfasst und veröffentlicht jährlich im November ein Jahresgutachten (siehe dort).


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen