30 Jahre Deutsche Einheit Mehr erfahren


UNIDO

Abkürzung für United Nations Industrial Development Organization, deutsch Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung. Die UN-Sonderorganisation wurde am 17. 11. 1966 gegründet (Sitz: Wien). Sie verfolgt das Ziel, die industrielle und technologische Entwicklung und die Wettbewerbsfähigkeit der Entwicklungsländer sowie der Reformstaaten Mittel- und Osteuropas durch Förderung der technischen und industriellen Zusammenarbeit mit den Industrieländern sowie der Ausbildung von Fachkräften voranzutreiben.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen