Verbraucherzentralen


Verbraucherzentralen. Die 16 Verbraucherzentralen in DeutschlandVerbraucherzentralen. Die 16 Verbraucherzentralen in Deutschland
unabhängige, gemeinnützige Einrichtungen der Verbraucherverbände in der Rechtsform eingetragener Vereine. Die 16 Zentralen unterhalten bundesweit (2016) etwa 200 Beratungsstellen; eine Übersicht findet sich unter www.verbraucherzentrale.de. Neben persönlicher und telefonischer Beratung und Information bieten sie Ausstellungen und Vorträge zu verbraucherpolitischen Themen an. Beratungsschwerpunkte sind: außergerichtliche Rechtsberatung, Produktberatung, Ernährungs- und Gesundheitsberatung, Kredit-, Versicherungs- und Schuldnerberatung, Energie- und Umweltberatung. Die Verbraucherzentralen zählen zum Verbraucherzentrale Bundesverband (siehe dort).


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen