TTIP

Transatlantic Trade and Investment Partnership

Mit der Transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft sollen Vorschriften und Regeln in der Wirtschaft der Europäischen Union und der USA angeglichen werden. Das Ziel ist eine stärkere Öffnung der Märkte auf beiden Seiten des Atlantiks. Bei den Verhandlungen geht es daher um den gegenseitigen Abbau von Zöllen und anderen Handelsbarrieren. Die erste Verhandlungsrunde begann im Juli 2013, ein Abschluss wird bis 2017 angestrebt. Kritiker des Abkommens monieren mangelnde Transparenz bei den Verhandlungen und befürchten bei der Umsetzung des geplanten Abkommens Auswirkungen auf Umwelt- oder Sozialstandards in der EU.


Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.



Lexika-Suche

Zahlen und Fakten

Globalisierung

Kaum ein Thema wird so intensiv und kontrovers diskutiert wie die Globalisierung. "Zahlen und Fakten" liefert Grafiken, Texte und Tabellen zu einem der wichtigsten und vielschichtigsten Prozesse der Gegenwart.

Mehr lesen

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten.

Mehr lesen