2Bildergalerie Potsdamer Konferenz

Zurück zur Bildergalerie
11 von 19
Als ein Ziel der Besetzung und Aufgabe für den Alliierten Kontrollrat sah das Potsdamer Abkommen die "[v]öllige Abrüstung und Entmilitarisierung Deutschlands und die Ausschaltung der gesamten deutschen Industrie, welche für eine Kriegsproduktion benutzt werden kann oder deren Überwachung" vor. Das Bild zeigt einen Raupenschlepper, mit dem die britische Regierung 1949 Stahl- und Eisenteile aus den Krupp-Werken in Essen demontieren ließ, um sie als Schrott nach Großbritannien zu transportieren.
Als ein Ziel der Besetzung und Aufgabe für den Alliierten Kontrollrat sah das Potsdamer Abkommen die "[v]öllige Abrüstung und Entmilitarisierung Deutschlands und die Ausschaltung der gesamten deutschen Industrie, welche für eine Kriegsproduktion benutzt werden kann oder deren Überwachung" vor. Das Bild zeigt einen Raupenschlepper, mit dem die britische Regierung 1949 Stahl- und Eisenteile aus den Krupp-Werken in Essen demontieren ließ, um sie als Schrott nach Großbritannien zu transportieren. (© picture-alliance)